Ausgezeichnete Sicherheit: Plus X Award für Alarmanlage von Olympia

Alarmanlage für Bedienkomfort und Funktionalität ausgezeichnet / Integriertes GSM-Telefonmodul: keine Telefonleitung nötig / Drahtlose Alarmanlage von Olympia ist unkompliziert im Einbau

Alarmanlage Protect 9061 (PresseBox) ( Hattingen, )
Auszeichnung für die Olympia Business Systems Vertriebs GmbH: Die Alarmanlage Protect 9061 wurde für ihren Bedienkomfort und ihre Funktionalität mit dem Plus X Award prämiert. Die drahtlose Alarmanlage enthält ein integriertes GSM-Telefonmodul, eine Notruf- sowie Freisprechfunktion und einen Bewegungsmelder. Sie alarmiert über eine akustische Sirene und telefonisch mit programmierbarer Ansage. Der Plus X Award ist ein Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle.

Olympia baut seine Alarmanlagen-Serie „Protect“ beständig aus und passt sie den Anforderungen der Nutzer an. Das drahtlose Modell Protect 9061 wurden von der Jury des Plus X Awards für ihren Bedienkomfort und ihre Funktionalität ausgezeichnet. „Den Anwendern ist eine einfache Installation und Handhabung sehr wichtig“, sagt Sven Elvert, Vertriebsleiter der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. Die Alarmanlage wird als Paket mit Tür- und Fensterkontakten sowie Bewegungsmelder angeboten.

Die Alarmanlage Protect 9061 alarmiert über eine akustische Sirene und einen automatischen Anruf. Die dafür benötigte Telefoneinheit ist als GSM-Modul im Gerät verbaut. Eine bestehende Festnetz-Telefonleitung ist nicht notwendig. Die Anlage spielt zuvor gespeicherte Ansagen bei dem Anruf ab. Ist eine Rufnummer besetzt, werden weitere automatisch gewählt. Über eine Stromausfallsicherung in der Basiseinheit verfügt das Modell ebenso.

Auf bis zu 32 Sensoren ist die Alarmanlage erweiterbar. Im Lieferumfang enthalten sind vier Tür- und Fensterkontakte sowie ein Bewegungsmelder. Wasser- und Glasbruchmelder können integriert werden. Olympia gibt die UVP mit 149,00 Euro für die Protect 9061 an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.