25 Jahre OEKO-TEX® - 25 Jahre CONFIDENCE IN TEXTILES

(PresseBox) ( Zürich, )
Am 7. April 2017 feiert die Internationale OEKO-TEX® Gemeinschaft mit Sitz in Zürich ihr 25-jähriges Bestehen. Hinter OEKO-TEX® steht ein Zusammenschluss aus 18 unabhängi-gen Prüf- und Forschungsinstituten mit Vertretungen in über 60 Ländern der Welt. Seit 1992 bietet OEKO-TEX® Markenunternehmen, Produzenten und Händlern aus der Textilbranche umfassende Zerti-fizierungen und Produktlabels an, mit denen sie ihre Herstellungsprozesse im Hinblick auf nachhaltige Gesichtspunkte optimieren und ihre Produkte humanökologisch sicher machen können. Ziel der OEKO-TEX® Gemeinschaft ist es, mehr Transparenz entlang der textilen Herstellungskette zu schaffen, die Verbraucher zu schützen und somit bei allen Beteiligten für mehr Sicherheit und Vertrauen zu sorgen.

Effektiver Schutz seit 25 Jahren

Am 7. April wird auch das bekannte OEKO-TEX® Label „STANDARD 100" 25 Jahre alt. Bis heute wurde es weltweit mehr als 160.000 Mal vergeben und gehört zu den bekanntesten und am meisten verbreite-ten Textil-Siegeln auf dem internationalen Markt. Dem Verbraucher zeigt das Label an, dass mit dem STANDARD 100 ausgezeichnete Textilien auf eine Vielzahl schädlicher Inhaltsstoffe geprüft wurden und diese somit eine hohe und effektive Produktsicherheit bieten.

Weitere Informationen zum STANDARD 100 Label erhalten Sie unter: www.oeko-tex.com/verbraucher

Nachhaltig und sicher

Textilien, die mit dem MADE IN GREEN by OEKO-TEX® Label ausgezeichnet sind, wurden ebenfalls in einem Labor der OEKO-TEX® Mitgliedsinstitute auf schädliche Inhaltsstoffe überprüft. Darüber hinaus wurden sie auch in umweltfreundlichen Betrieben produziert und an sicheren, sozialverträglichen Arbeits-plätzen hergestellt. Über eine eigene Produkt-ID bzw. einen QR-Code, ist für den Verbraucher detailliert nachvollziehbar, wo, wie und von wem das Textil hergestellt wurde. „Die Produkt-ID oder der QR-Code ist eine Art Personalausweis des Produkts", erklärt Anna Czerwinska, Head of Marketing and Communicati-on bei OEKO-TEX®. „Damit möchten wir den Menschen, die MADE IN GREEN ausgezeichnete Textilien kaufen, die größtmögliche Transparenz bieten und es ihnen ermöglichen, verantwortungsvollere Ent-scheidungen zu treffen."

Weitere Informationen zum MADE IN GREEN Label erhalten Sie unter: www.madeingreen.com

CONFIDENCE IN TEXTILES

Insgesamt dienen alle OEKO-TEX® Dienstleistungen dazu, dass Textilunternehmen ihre Produkte und Prozesse nachhaltiger gestalten können. „Auf diese Weise leisten wir einen wesentlichen Beitrag dazu, durch verantwortungsvolleres Handeln sowohl unsere Umwelt, als auch Angestellte in der Textilprodukti-on und den Endverbraucher zu schützen", erklärt Georg Dieners, Generalsekretär der Internationalen Prüf- und Forschungsgemeinschaft. Jedes OEKO-TEX® Produktlabel enthält daher entweder den wohl-bekannten Slogan „CONFIDENCE IN TEXTILES", oder „CONFIDENCE IN LEATHER" für Lederprodukte, welcher das Grundanliegen von OEKO-TEX® zum Ausdruck bringt, für mehr Sicherheit und Vertrauen zu sorgen.

Ein herzliches Dankeschön

Aktuell arbeiten bereits 10.000 Hersteller, Marken und Handelsunternehmen in knapp 100 Ländern mit OEKO-TEX® zusammen. Gleichzeitig nutzen bereits Millionen Verbraucher rund um den Globus die La-bels STANDARD 100 und MADE IN GREEN als Orientierung für ihre Kaufentscheidung. „Wir möchten uns daher ganz herzlich bei allen bedanken, die der Marke OEKO-TEX® in den letzten 25 Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben", so Dieners. „Dieses Vertrauen möchten wir uns natürlich auch in den kom-menden Jahren weiter verdienen."

Für alle Fragen rund um die Dachmarke OEKO-TEX® sowie die Labels STANDARD 100 und MADE IN GREEN by OEKO-TEX® steht Ihnen gerne unser Pressebüro zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.