ODU-MAC® ZERO gewinnt German Design Award 2018

ODU MAC ZERO German Design Award Winner 2018 web (PresseBox) ( Mühldorf, )
Der ODU-MAC® ZERO hat die Jury des Rats für Formgebung überzeugt und gewinnt den internationalen Premiumpreis, den German Design Award 2018. Der neuartige modulare Hybridsteckverbinder konnte in der Rubrik für Produktdesign bestehen und damit sogar eine Auszeichnung gewinnen. Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Umso mehr freut sich ODU über die Prämierung.

Der ODU-MAC® ZERO - Ein Multitalent in Modulbauweise

Der ODU-MAC® ZERO ist ein Newcomer in der ODU-MAC® Produktgruppe der modularen Hybridsteckverbindungen, welcher im Bereich Industrie, Mess- und Prüftechnik und dank der nicht-magnetischen Beschaffenheit ebenso in der Medizin Einsatz findet. Leistungstechnisch zeichnet sich der ODU-MAC® ZERO durch ergonomische Leichtbauweise, hohe Packungsdichte, diverse Kodierungsmöglichkeiten und eine innovative Verriegelungstechnik aus. Er gilt nicht zuletzt aufgrund des kompakten Gehäusedesigns als echter Eyecatcher auf dem Steckverbindermarkt und konnte bereits viele Interessenten für sich gewinnen.

Mehr Infos zum Produkt: https://www.odu.de/white-line/

https://www.odu.de/produkte-loesungen/modulare-steckverbinder/odu-mac-white-line/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.