Kontakttechnologien für höchste Ansprüche

ODU präsentiert sein Portfolio an höchst spezialisierten Kontaktarten im neuen Katalog und einer neuen Broschüre

Neuer Produkt-Katalog für ODU elektrische Kontakte (PresseBox) ( Mühldorf, )
ODU Kontakte erfüllen höchste Qualitätsstandards und ermöglichen sichere und zuverlässige Verbindungen. Im Wesentlichen wird bei der leistungsfähigen Kontakttechnologie bei gedrehten Kontakten nach Lamellen-, Drahtfederkontakten und geschlitzten Kontakten unterschieden. Sein umfangreiches Portfolio an Einzelkontakten präsentiert das Technologie-Unternehmen nun detailliert im neuen Katalog „ODU Einzelkontakte“ und der neuen Broschüre „ODU TURNTAC“. Von den Kontaktarten, wie der patentierten Drahtfedertechnologie im ODU SPRINGTAC oder der Lamellentechnologie im ODU LAMTAC bis hin zu Werkzeugen und technischen Informationen sind alle wichtigen Inhalte im Katalog enthalten und auf den aktuellsten Stand gebracht. Ausführliche Informationen zu den Kontakten in geschlitzter Ausführung können der neuen ODU TURNTAC Broschüre entnommen werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden werden bei ODU zudem passgenaue, applikations¬spezi¬fische Lösungen entwickelt und auf Wunsch auch die Kabelkonfektionierung geliefert. Einblick in die Expertise von ODU geben ausgewählte Anwendungsbeispiele. Den Katalog und die Broschüre zum Download sowie weitere Informationen zum Unterneh¬men und seinen Produktserien gibt es unter http://www.odu.de

zum Katalog https://www.odu.de/fileadmin/redaktion/downloads/downloadcenter/catalogues/ODU_Einzelkontakte_DE.pdf

zur Broschüre https://www.odu.de/fileadmin/redaktion/downloads/downloadcenter/brochures/ODU_TURNTAC_Kontakte_in_geschlitzer_Ausfuehrung.pdf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.