Die Pipetten-Inspektion von OCTUM

Sicherheit ohne Wenn und Aber!

PIpetten-Inspektion (PresseBox) ( Ilsfeld, )
Mit Hilfe von Pipetten werden medizinische Flüssigkeiten dosiert. Für den sorgsamen Gebrauch sind Fehlerfreiheit, Sauberkeit und Sicherheit zwingende Voraussetzungen. Ebenso darf keine Verletzungsgefahr für das medizinische Fachpersonal bestehen. Die Pipetten müssen hohe Genauigkeitsanforderungen erfüllen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind folgende Prüfungen dieser medizinischen Produkte in-line schnell, präzise und reproduzierbar durchzuführen:
  • Spritzgussfehler
  • Maße und Formen
  • Rundheitsprüfung
  • Verkrümmung
  • Verzug und Schiefstellung
  • Schwimmhäute/Grate
  • Anwesenheitsprüfung
  • Partikelkontrolle
  • Vollständigkeit im Rack
Die konkrete Realisierung erfolgt anhand kundenspezifischer Vorgaben für die Fehlergrößen bzw. Messgenauigkeiten in der Regel mit mehreren spezifischen Kamerastationen. Die gesamte Projektabwicklung kann nach GAMP5 und unter Erfüllung aller gängigen FDA Regularien erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.