Offenlegung von Beteiligungen gemäss Börsengesetz

(PresseBox) ( Pfäffikon, )
Gemäss einer Mitteilung der Bank Julius Bär & Co. AG, Bahnhofstrasse 36, 8010 Zürich, haben deren Erwerbspositionen am 21. Januar 2008 den Grenzwert von 5% der Stimmrechte unterschritten. Die gemeldete Beteiligung an der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon setzt sich wie folgt zusammen:

Erwerbspositionen:

Gesamter Stimmrechtsanteil: 4.92 %
- 66 784 Namenaktien (0.47 %)
- 1 100 802 Optionen, mit welchen 629 520 Stimmrechte (4.45 %) verbunden sind *)

Veräusserungspositionen:

Total der Stimmrechtsanteile der zugrunde liegenden Aktien: 4.65 %
- 18 194 399 Optionen, mit welchen 657 750 Stimmrechte (4.65 %) verbunden sind *)

*) Gestützt auf eine Empfehlung der SWX Swiss Exchange vom 25. Januar 2008 wird aus Gründen der Praktikabilität auf die Veröffentlichung der nach Art. 13 Abs. 1 und 1bis i.V.m. Art. 17 Abs. 1 lit. a und Abs. 1bis BEHV-EBK verlangten, sehr umfangreichen Detailangaben zu den Finanzinstrumenten, verzichtet. Diese können bei der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon, Churerstrasse 120, 8808 Pfäffikon (E-Mail: ir@oerlikon.com; Tel: +41 58 360 96 22; Fax: +41 58 360 91 93) kostenlos bezogen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.