Die Gewinner des BSS-Gewinnspiels stehen fest - New York Reise findet seine Teilnehmer

Hauptpreis-Gewinner Jens Hövelmann (links) mit André Suntrup, Leiter Vertriebsregion West, OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG. (PresseBox) ( Menden, )
Verbunden mit dem Jubiläum im Brandschutz nutzten die OBO-Experten die diesjährige FeuerTrutz, die internationale Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz, um das einmalige BSS-Gewinnspiel ins Leben zu rufen. Rund acht Wochen hatten die potentiellen Gewinner Zeit, um sich zu registrieren, einige Fragen richtig zu beantworten  und um dann einer von fünf glücklichen Gewinnern zu werden.

Die Resonanz war riesig, mehrere hundert Teilnehmer waren dabei – jetzt steht fest, wer einen der fünf Preise gewonnen hat. Der fünfte Platz, ein Erlebnis in einem Flugsimulator, geht nach Füssen, in Bayern. Der vierte Platz, 1 x 2 BVB Tickets, wird durch einen Mendener, im Sauerland, eingelöst und der dritte Platz, eine Oldtimer-Fahrt zum Feuerwehrmuseum bei München, geht nach Cottbus und in Wissmar freuen sich zwei Gewinner über einen Kurztrip nach Hamburg, inklusive einer Führung durch die Elbphilharmonie.

Der Hauptpreis, eine einwöchige Reise für zwei Personen mit exklusivem Feuerwehr-Programm in New York, wurde Anfang Juni in der Nähe von Bielefeld übergeben.  

„Jetzt bin ich aber baff und kann gar nichts sagen – wir haben schon spekuliert, was der Gewinn sein könnte. Ich habe noch nie etwas gewonnen und nun gleich eine Reise. Großartig, ich freue mich sehr und danke OBO für den Preis“, freut sich der kaufmännische Projektabwickler bei der Überraschungs-Übergabe.

Mit dem Hauptgewinn traf es zufälligerweise einen echten Feuerwehrmann des Musikzuges Oelde. „Ich kenne OBO schon seit Jahren und OBO ist für mich ein treuer Begleiter mit Produkten von hoher Qualität“, erklärt der 46jährige Familienvater.

40 Jahre Erfahrung im Bereich Brandschutz – seit jeher versorgt OBO Bettermann seine Kunden mit dem Wissen und den erforderlichen Produkten, um Gebäude sicher für den Brandfall zu machen. Die Produktentwicklung legt ihren Fokus intensiv auf den baulichen Brandschutz und damit auf die Sicherheit der Menschen. Zusammen mit einem erfahrenen Team stehen für die Experten die drei Schutzziele
  • Brandausbreitung begrenzen
  • Flucht- und Rettungswege sichern
  • Elektrische Funktionen erhalten
im Vordergrund – damit in erster Linie das Ziel, Menschenleben zu schützen.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.