PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185451 (OB10)
  • OB10
  • Melbourne House 46 Aldwych
  • WC2B 4LL London
  • http://www.OB10.com
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Messer
  • +49 (89) 235168-15

OB10 benennt neuen Vertriebsleiter für Europa

(PresseBox) (Jesteburg (Hamburg), ) Jesteburg (Hamburg), den 24. Juni 2008 - OB10, das weltweite Netzwerk für e-Invoicing, gab heute die Ernennung von Wolfgang Aldinger zum Sales Executive für die EMEA-Region bekannt. Aldinger, der von Frankfurt aus tätig sein wird, ist für die Expansion von OB10 in Deutschland verantwortlich.

Aldinger bringt weit reichende Erfahrungen in der Geschäftsentwicklung innerhalb Europas mit. Zuvor hatte er die Position als Initiative Leader und Leader Sales Central bei Honeywell Building Solutions inne, einer Tochter der Honeywell Technology Group. Davor leitete er als Geschäftsführer die agemis GmbH (jetzt Allianz Handwerker Services).

Wolfgang Aldinger, Sales Executive EMEA von OB10:
„Mein Wechsel zu OB10 fällt in eine spannende Phase: OB10 verfügt über ein beachtliches Wachstumspotenzial, das ich mithilfe meiner Erfahrung in der Entwicklung europäischer Unternehmen ausschöpfen möchte. Ich freue mich darauf, mein Wissen und meine Kompetenz für OB10 und seine Kunden einsetzen zu können.“

Markus Hornburg, Managing Director der OB10 GmbH:
„Wir heißen Wolfgang bei OB10 herzlich willkommen. Wolfgang bringt umfassende Erfahrungen in unser Team ein – sein Wechsel zu OB10 steht ganz im Zeichen unserer Wachstumspolitik in Europa.

OB10

OB10 (www.OB10.com) ist das weltweit führende Netzwerk für den elektronischen Rechnungsversand, das von mehr als 30.000 Firmen in über 90 Ländern eingesetzt wird. Durch den Verzicht auf Papier können nachhaltig Kosten reduziert und die Effizienz und Transparenz des Rechnungsprozesses gesteigert werden. Weder Rechnungssteller noch Rechnungsempfänger müssen dazu neue Hard- oder Software installieren. Die ANY-TO-ANY DATA FORMATTING Technologie verarbeitet jedes Datenformat, so dass alle beteiligten Unternehmen Rechnungen in dem von ihnen bevorzugten Format versenden und empfangen können. OB10 ist eine sichere und anwenderfreundliche Lösung, die die Anforderungen des Umsatzsteuer- und des Signaturgesetzes in Bezug auf die Verwendung qualifizierter Signaturen für elektronische Rechnungen erfüllt. OB10 signiert alle elektronischen Rechnungen mit einer Spezialsoftware und liefert damit einwandfreie, steuerrechtlich anerkannte Dokumente.

Zu den Kunden in Europa und Nordamerika zählen Agilent Technologies, Barclays, Cargill, DHL, DSG International, Eli Lilly & Company, Fisher Scientific, General Motors, GlaxoSmithKline, Hewlett Packard, IBM, Kellogg’s, Logica, Mohawk Industries, Norwich Union, SaraLee, Shaw Industries und Steria (ehemals Xansa).