Deep Instinct und Nuvias schließen internationalen Distributionsvertrag

Helge Scherff, Regional Vice President Central Europe bei Nuvias
(PresseBox) ( Hamburg, )
Deep Instinct und der europaweit agierende True Value Add-Distributor Nuvias starten gemeinsam durch. Die Nuvias Group ist ein Distributor, der auf Cybersecurity- und Netzwerkinfrastrukturtechnologien spezialisiert ist und sich insbesondere für sein breitgefächertes Serviceangebot einen Namen gemacht hat. Das umfangreiche Netzwerk von Nuvias zu entsprechenden Resellern wird ab sofort dabei helfen, eine hohe Aufmerksamkeit für die neue Technologie von Deep Instinct zu erreichen und erfolgreich zu vermarkten.

Neue Technologie verändert den Blick auf IT-Sicherheit

Der Einsatz von Deep Learning bietet zum einen eine in der IT-Sicherheit noch nie da gewesene Performance und zum anderen ein probates Mittel zur Malware-Prävention. Forrester Research hat sich intensiv mit Deep Instinct beschäftigt und in einer Studie* herausgefunden, dass die Software eine Wirksamkeit von über 99% gegenüber unbekannten Bedrohungen erzielt. Besonders erwähnenswert ist auch die niedrige „False Positive Rate“: Mit weniger als 0,1% stellen die „False Positives“ einen sehr geringen und damit gut verwaltbaren Aufwand für die Administratoren dar. Aus ökonomischer Sicht sorgt Deep Instinct laut Studie für einen „Return on Investment“ von über 446% auf drei Jahre gerechnet.

„Wir waren von der Technologie von Deep Instinct komplett begeistert. Eine wirklich neue Innovation in Bezug auf IT-Sicherheitsprodukte ist relativ rar gesät.“, weiß Helge Scherff, Regional Vice President Central bei Nuvias. „Der Deep Learning Ansatz von Deep Instinct garantiert die mit Abstand geringste False Positive Rate, die mir bekannt ist. Das bedeutet, dass sich IT-Verantwortliche auf wichtige Dinge fokussieren können, weil im Hintergrund die Malware-Früherkennung automatisiert abläuft. Dieser Ansatz lässt sich prima vermarkten. Wir sind froh, dass sich Deep Instinct in der noch frühen Phase des Markteintritts bereits für uns entschieden hat.“

„Nuvias ist einer der Top-Distributoren in unserer Vertriebsregion,“ kommentiert Ralph Kreter, Senior Regional Sales Manager DACH von Deep Instinct. „Der Value Add-Ansatz von Nuvias ist viel beachtet und wird auch uns weiterhelfen, Aufmerksamkeit zu erlangen und entsprechende Vertriebserfolge einzufahren. Insbesondere das Nuvias-Netzwerk an Security Partnern aus dem gehobenen Mittelstand ist für uns wichtig. Dieser Kundenkreis profitiert durch den Level an Automatisierung, den wir bieten können.“

Die Partnerschaft ist zunächst für die DACH-Region vorgesehen, soll aber sukzessive auf weitere Länder ausgeweitet werden.

Treffen Sie Deep Instinct auf dem Nuvias Sommerfest am 15. Juli 2021. Hier können Sie sich anmelden: https://bit.ly/summit21-anmeldung

* Forrester Research, “The Total Economic Impact Of Deep Instinct Advanced Endpoint Security Solution” The Cost Savings And Business Benefits Enabled By Deep Instinct Advanced Endpoint Security Solution NOVEMBER 2020

Über Deep Instinct         
Deep Instinct ist das erste und einzige Unternehmen, das End-to-End Deep Learning für Cybersicherheit anwendet. Das Prinzip Deep Learning ist eine spezielle Methode der Informationsverarbeitung und funktioniert analog der Lernfähigkeit des menschlichen Gehirns. Das Gehirn lernt ständig dazu. Sobald einmal erfolgt, gehen diese Lernprozesse in Fleisch und Blut über. In ähnlicher Weise lernt das künstliche neuronale Netzwerk von Deep Instinct, jede Art von Cyber-Bedrohung zu verhindern – die Vorhersagefähigkeiten werden somit instinktiv. Das hat zur Folge, dass jede Art von Malware, bekannte und neue, erstmals auftretende Malware, Zero-Days, Ransomware oder fortgeschrittene andauernde Bedrohungen (APT = Advanced Persistent Threats) jeglicher Art in Nullzeit und mit unvergleichlicher Genauigkeit und Geschwindigkeit vorhergesagt und verhindert werden können. Und zwar an allen Touchpoints im Unternehmen – ob Netzwerk, Endpunkt oder Mobile. Dies ermöglicht einen einzigartigen mehrschichtigen Schutz. Mehr erfahren Sie unter: https://www.deepinstinct.com/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.