Dank Nutanix: vertical liefert schlüsselfertige Business-IT und senkt Kostenaufwand für Kunden um 20 Prozent

IT-Dienstleister aus Deutschland transformiert sein Geschäftsmodell mithilfe der Nutanix Enterprise Cloud Platform

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Der Wunsch nach Einfachheit, Skalierbarkeit, Bedienkomfort und Kostentransparenz nach Art der öffentlichen Cloud stellt nicht nur die IT-Abteilungen der Unternehmen vor Herausforderungen, sondern auch das klassische Geschäft von Systemhäusern. Aus diesem Grund hat der deutsche IT-Dienstleister vertical sein Geschäftsmodell grundlegend weiterentwickelt und bietet jetzt die komplette Unternehmens-IT als Service an. Zu diesem Zweck hat vertical die eigene Rechenzentrumsinfrastruktur auf die Enterprise Cloud Platform von Nutanix umgestellt. Das hat Nutanix (NASDAQ: NTNX), Spezialist für Enterprise Cloud Computing, heute bekannt gegeben.

Schon in seiner bestehenden Infrastruktur setzte vertical auf konvergente Lösungen anderer Anbieter, die jedoch keine Skalierbarkeit wie die Nutanix Enterprise Cloud Platform bieten konnten. Diese Eigenschaft war aber aus der Sicht von vertical eine der Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Transformation des eigenen Geschäftsmodells.

Die Einfachheit der Enterprise Cloud Platform zeigte sich schon bei der Implementierung. Denn diese nahm nur zwei Tage in Anspruch. Und auch für die Konfiguration brauchten die beiden zertifizierten Nutanix-Spezialisten von vertical nur vier weitere Tage – ein Bruchteil der Zeit klassischer Rechenzentrumsprojekte. Zudem ist die Performanz der Nutanix-Plattform deutlich höher als in der alten Rechenzentrumsinfrastruktur von vertical: So liegt die Controller-Latenz im Nutanix-Cluster von vertical zwischen 0,4 Millisekunden und 0,7 Millisekunden. „Mithilfe von Nutanix haben wir uns zum Hersteller digitaler Arbeitsplätze weiterentwickelt“, so Alexandre Seifert, Mitbegründer und Geschäftsführer der vertical GmbH. „Und wer eine ehrliche Gesamtkostenbetrachtung anstellt, die alle Kostenfaktoren berücksichtigt, wird schnell feststellen: Unser digitaler Arbeitsplatz auf Basis der Enterprise Cloud Platform von Nutanix ist im Durchschnitt um 20 Prozent günstiger!“

Alexandre Seifert fügt hinzu: „Auch in den Unternehmen liegt die Zukunft der IT in der Einfachheit und Schnelligkeit à la Google, Amazon und Facebook – was einige als Web-Scale-Technologie bezeichnen. Wir wollten deshalb nicht nur den Schritt vom Systemhaus zum einfachen Managed-Service-Provider gehen. Mit unserem neuen Angebot wollen wir nichts weniger als die komplette Unternehmens-IT für die digitale Transformation rüsten. Dazu mussten wir in unserem eigenen Rechenzentrum eine Infrastruktur aufbauen, die genauso dynamisch, schnell und einfach wie öffentliche Cloud-Plattformen und dazu noch wirtschaftlich konkurrenzfähig ist. Neben einer linearen Skalierbarkeit war dabei für uns die Unterstützung von Microsoft Hyper-V neben vSphere von VMware ein klares Muss. Aus unserer Sicht kann am Markt nur Nutanix dieses K.O.-Kriterium erfüllen.“

verticals neue Infrastruktur auf Basis von Nutanix ist im ersten Schritt für den Betrieb von bis zu 500 virtuellen Maschinen (VMs) und bis zu 10.000 Anwendern ausgelegt. Zu den angebotenen Anwendungen oder Services zählen unter anderem Microsoft Exchange 2016, die Unified-Communications-Lösung Skype for Business, ein eigener Filesharing-Dienst, die Datenbankplattform MS SQL und eine Remote-Service-Desktopfarm, bis hin zur Integration von ERP-Systemen wie SAP oder Microsoft Navision. Kunden können die komplette digitale Arbeitsumgebung einschließlich der Endgeräte und Netzwerk-Hardware einfach per Online-Konfigurator zusammenklicken und zur monatlichen Pauschale von vertical beziehen. Dank eines umfangreichen Control Centers verliert der Kunde dabei keine Kontrolle und ist stets im Bilde, ohne sich aber um die Bereitstellung oder Wartung kümmern zu müssen. Der Kunde kann sich vielmehr voll und ganz auf sein Geschäft und die Digitalisierung der eigenen Prozesse konzentrieren.

„Im Zeitalter durch die Digitalisierung getriebener Innovationen benötigen Unternehmen IT-Services nach Art öffentlicher Cloud-Anbieter: unterbrechungsfrei, flexibel, skalierbar, einfach zu bedienen und mit einem verbrauchsorientierten Abrechnungsmodell“, so Patrick D. Cowden, Senior Regional Sales Director, Central Europe and Emerging Markets bei Nutanix, Inc. „Mit unserer Enterprise Cloud Platform können sich IT-Dienstleister wie vertical zu den Partnern ihrer Kunden in Sachen digitale Transformation weiterentwickeln und dadurch ihr weiteres Wachstum sichern. Außerdem ermöglicht unsere Plattform handfeste Kostenvorteile.“

Weitere Informationen:
  • Details zum Nutanix-Angebot für Service-Provider finden sich hier.
  • Details zum vertical-Angebot für Endkunden finden sich hier.
  • Der Anwenderbericht vertical ist hier abrufbar.

Website Promotion

Nutanix Inc

Nutanix macht Infrastrukturen unsichtbar und versetzt IT-Abteilungen dadurch in die Lage, sich auf Anwendungen und Services zu konzentrieren, den Treibstoff ihrer Unternehmen. Die Enterprise-Cloud-Plattform von Nutanix nutzt Web-Scale-Engineering und ein anwenderfreundliches Design, um Rechenleistung, Virtualisierung und Storage in einer resilienten, softwaregesteuerten Lösung mit reichhaltiger Maschinenintelligenz miteinander zu verschmelzen. Das Ergebnis sind vorhersagbare Leistung, Infrastrukturnutzung nach Art der Cloud, robuste Sicherheit und nahtlose Anwendungsmobilität für eine große Bandbreite an Unternehmensanwendungen. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.de oder über Twitter unter @Nutanix erhältlich.

© 2017 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix ist eine in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarke der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschließlich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.