nuVero 170: Nubert krönt neue Königin der High-End-Lautsprecherboxen

Mit der nuVero 170 präsentieren die Gmünder Boxenexperten von Nubert das neue Topmodell der vielfach prämierten Lautsprecherserie / Ihre Vier-Wege-Technologie verhilft der nuVero 170 zu akustischen Rekordwerten

Schwäbisch Gmünd, (PresseBox) - Bei ihrer Einführung im Jahr 2008 hat Nuberts nuVero-Serie die HiFi-Welt im Wortsinn aufhorchen lassen: Die in Deutschland entwickelten und gefertigten Lautsprechermodelle markierten technische Meilensteine. Mit nuVero wurde die bis dahin exotische Welt des High-End-Audio für viele Musikliebhaber endlich erschwinglich. Das neue Flaggschiff dieser Spitzenserie heißt nun nuVero 170 – die beste Box, die die schwäbischen Klangtüftler von Nubert jemals gebaut haben.

Hatte Firmengründer Günther Nubert für die erste nuVero-Generation das Drei-Wege-Prinzip perfektioniert, ist die nuVero 170 die erste Vier-Wege-Box aus Nuberts Fertigung. Das Wiedergabespektrum wird also in vier Bereiche aufgeteilt: Bässe, Höhen sowie einen unteren und einen oberen Mitteltonzweig. Das hat mehrere Vorteile: So kann jedes Chassis in seinem optimalen Wirkbereich arbeiten, was klangschädigende Partialschwingungen vermeidet. Zweitens werden dadurch Bündelungseffekte minimiert. Der Schall breitet sich gleichmäßig im Raum aus, was sich in einer hörbaren „Luftigkeit“ der Wiedergabe niederschlägt, die auch deutlich außerhalb des „Sweet Spots“ für den Zuhörer erhalten bleibt. Die symmetrische Treiberanordnung reduziert außerdem die Anregung von Raummoden und damit die Gefahr von Störgeräuschen wie Dröhnen. Als angenehmer Nebeneffekt lässt sich das akustische Zentrum der nuVero 170 leicht lokalisieren, was eine präzise Ortung von Phantomschallquellen ermöglicht. Einfacher gesagt: Das neue Nubert Flaggschiff begeistert durch seine besonders räumliche Stereobühne und seine präzise, plastische Tonabbildung.

Im Tieftonbereich erreicht die nuVero 170 neue Rekordwerte: 23 Hertz am -3-Dezibel-Punkt sind ein Wert, auf den selbst viele Subwoofer neidisch sind. Realisieren konnten Nuberts Ingenieure dieses beeindruckende Ergebnis durch drei eigens für die nuVero 170 entwickelte Ultra-Langhubtieftöner im 8-Zoll-Format, die auch durch ihre doppelten Zentriersicken selbst bei größten Auslenkungen extrem sauber und kontrolliert arbeiten.

Im Bereich des Klangtunings baut die nuVero 170 auf den Erfahrungswerten auf, die Nubert mit ihren kleinen Schwestern nuVero 140 und 110 gesammelt hat. Der Hochtonbereich kann auf Wunsch „neutral“, „brillant“ oder „sanft“ abgestimmt werden. Mit einem weiteren Wahlschalter lässt sich die Intensität der Mitten leicht absenken, was sich in einem hörbar „wärmeren“ Klangbild niederschlägt. Der Bassbereich kann über einen geeigneten Vorverstärker wie den Nubert nuControl mit einer separaten Endstufe angesteuert und aktiv gefiltert werden (Teilaktivbetrieb), was die Tieftonperformance aufwertet. Alternativ lassen sich die Bassreflexrohre ganz oder teilweise verschließen, um die Wiedergabe tiefer Frequenzen zu dämpfen.

Der enorme Aufwand in Entwicklung, Konstruktion und Materialeinsatz der nuVero 170 schlägt sich in einer einzigartig ehrlichen und neutralen Klangreproduktion nieder – und damit einer bisher wohl unerreichten „Leichtigkeit“ und „Souveränität“ der Wiedergabe. Wer Musik mit der nuVero 170 genießen kann, dem öffnen sich in der Tat neue „Hörizonte“.

Die nuVero 170 wird ab Spätsommer 2017 zum Stückpreis von 3.700,- Euro im Nubert Direktvertrieb in den Farbausführungen Diamantschwarz, Kristallweiß und Goldbraun erhältlich sein. Für 4450,- Euro ist sie in der Sonderedition nuVero Exclusiv erhältlich, zu der eine gesonderte Pressemitteilung vorliegt. Erstmals wird die nuVero 170 auf der Münchener Audiomesse High End 2017 öffentlich vorgestellt (Atrium 4, Raum E112 und E113).

Detaillierte technische Daten finden sich auf www.nubert.de.

Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH: Klangfaszination aus Baden-Württemberg

Mit über 40 Jahren Marktpräsenz gehört die Nubert electronic GmbH aus Schwäbisch Gmünd zum Kreis der renommierten Hersteller mit langjähriger Erfahrung bei der Entwicklung hochwertiger Lautsprecherboxen für Musik- und Filmgenuss sowie innovativer HiFi-Elektronik. Von besonderer Bedeutung für das Unternehmen war und ist die Tatsache, dass es seit 1975 unter der Leitung seines Gründers, Inhabers und Entwicklungschefs Günther Nubert steht.

Vor dem Hintergrund dieser jahrzehntelangen Erfahrung entstand eine Vielzahl preisgekrönter Lautsprecher, Subwoofer, Heimkinosets und Unterhaltungselektronikgeräte, die den exzellenten Ruf der Firma begründet haben. Dieser schlägt sich unter anderem in mehrfachen Auszeichnungen als beliebtester Lautsprecherhersteller Deutschlands, über 700 Produkttests in Fachmedien und einer großen Online-Fangemeinde mit zehntausenden Mitgliedern nieder. Als mittelständische Firma mit Wurzeln in Baden-Württemberg setzt die Nubert electronic GmbH bei ihren Produkten seit vielen Jahren primär auf Zulieferer und Fertigungsstätten in Deutschland und Europa.

Als Direktvertreiber bietet Nubert Kunden die Möglichkeit, in den eigenen Filialen und Hörstudios einzukaufen oder sich die Produkte auf dem Versandweg bequem nach Hause schicken zu lassen. Diese Vertriebsform bringt dem Kunden eine Reihe handfester Vorteile. Häufig gelobt wird beispielsweise das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Nubert Boxen, die aufgrund der eingesparten Händlermarge immer preisgünstiger sein können als gleich ausgestattete Produkte von Mitbewerbern. Oder auch die 30-tägige Testfrist für Versandkunden, die neu erworbene Lautsprecher und Elektronikkomponenten in aller Ruhe in den eigenen vier Wänden ausprobieren können.

Das wichtigste Kommunikationsmedium der Nubert Speaker Factory ist die Homepage www.nubert.de. Sie bietet ausführliche Produktinformationen, viele weiterführende technische Erklärungen, einen Online-Shop sowie die Diskussionsplattform "nuForum", die mit derzeit rund 800.000 Beiträgen für einen Lautsprecherhersteller im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Für alle, die eine individuelle Beratung durch einen Nubert Mitarbeiter wünschen, unterhält die Firma eine eigene Telefon-Hotline mit gebührenfreier Rufnummer sowie eine E-Mail-Support-Abteilung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.