Nuance stellt Dragon NaturallySpeaking Legal 11 vor

Neue Version ist noch genauer, steigert die Produktivität und senkt die Transkriptionskosten für juristische Texte

Dragon NaturallySpeaking 11 Legal
(PresseBox) ( München, )
Nach Version 11 von Dragon NaturallySpeaking ist jetzt auch Dragon NaturallySpeaking Legal 11 auf dem deutschen Markt verfügbar. Juristen und deren Mitarbeiter können mit Spracherkennungssoftware durch Sprechen Dokumente erstellen und ihren PC steuern und dadurch ihre Produktivität steigern sowie Kosten senken.

Dragon Legal 11, das auch für den Einsatz in Unternehmen entwickelt wurde, ermöglicht Juristen und deren Mitarbeitern einen wesentlich effizienteren Ablauf bei der Bearbeitung und Korrektur von Dokumenten. Rechtsanwälte können nun sogar das Erstellen ihrer Texte selbst übernehmen, da sie Anweisungen, Verträge, Fallbeschreibungen, Korrespondenzen und mehr - im Büro oder unterwegs - einfach nur noch sprechen müssen. Mit Dragon Legal senken Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen die Kosten für Transkriptionsdienste für juristische Texte und können außerdem ihre Mitarbeiter statt für Transkriptionsarbeiten für andere - dem Klienten fakturierbare - Aufgaben einsetzen.

Dragon Legal wurde speziell für das Rechtswesen entwickelt und beinhaltet einen juristischen Fachwortschatz, der eine Erkennungsgenauigkeit von bis zu 99 % ermöglicht. Automatische Formatierungsbefehle und eine Drittpartei-Korrekturfunktion sorgen für schnelleren Dokumentenumlauf und für mehr Effizienz bei den Mitarbeitern. Noch mehr Zeit können juristische Mitarbeiter durch selbst programmierte Sprachbefehle sparen, mit denen sie Dokumentenvorlagen erstellen und formatieren können. Die Software ermöglicht es auch, unterwegs Texte mit einem digitalen Diktiergerät als Audio-Datei aufzuzeichnen, die nach der Übertragung auf den PC automatisch transkribiert wird. Dragon Legal bietet darüber hinaus Sicherheitsfunktionen, Konfigurationsoptionen und Administrationswerkzeuge für die Verwaltung von großen Nutzergruppen.

Einige Vorteile von Dragon Legal:

- Präzision und Geschwindigkeit - Bei Dragon 11 wurde die Erkennungsgenauigkeit noch einmal um 15 % erhöht. Dadurch brauchen Juristen und deren Mitarbeiter weniger Zeit für die Korrektur von Erkennungsfehlern. Dragon 11 ist außerdem schneller als frühere Versionen bei der gesprochenen Auswahl von Menüoptionen oder Ausführung von Sprachbefehlen.

- Keine Transkriptionsengpässe - Dragon Legal überwacht eingehende Audio-Dateien, konvertiert automatisch jede Datei in ein Textdokument und leitet dann die Audio- und Transkriptionsdatei an Mitarbeiter weiter. Mit der Funktion für "Sprachvermerke" kann der Sprecher auch Anmerkungen einfügen, beispielsweise spezifische Anweisungen, die als Bestandteil des aufgezeichneten Diktats gespeichert, aber in die Transkription des Texts nicht aufgenommen werden.

- Höhere Produktivität - Statt Dokumente vollkommen neu abzufassen, können Juristen und deren Mitarbeiter nun von Dragon Legal erstellte Transkriptionen von diktierten Texten problemlos bearbeiten und korrigieren und sparen dadurch Zeit. Dragon Legal bietet Drittpartei-Korrekturfunktionen für die Rationalisierung des Bearbeitungs- und Korrekturprozesses. Dazu gehört eine Option zur Speicherung synchronisierter Audio-Dateien von Diktaten in DragonPad, Word, WordPerfect und OpenOffice Writer sowie Tools, mit denen die Transkription von gespeicherten Audio-Dateien automatisiert werden kann.

- Transkription von Audio-Dateien - Nutzer können - überall und jederzeit - mit einem von Nuance zertifizierten Diktiergerät ihre Fallanmerkungen und Memos aufzeichnen und den Text nach der Übertragung auf einen PC automatisch transkribieren lassen. Ein neues Nutzerprofil für ein digitales Diktiergerät zu erstellen sowie ein digitales Diktiergerät als neue Audio-Quelle zu einem bestehenden Nutzerprofil hinzuzufügen geht mit Dragon 11 wesentlich schneller: Die erforderliche Mindestlesezeit für das Training mit einem Diktiergerät wurde von fünfzehn auf vier Minuten verkürzt. Dragon Legal akzeptiert mittlerweile auch - ohne eine vorher erforderliche Konvertierung - mehr Audio-Dateiformate als jemals zuvor, einschließlich .DSS- und .DS2-Dateien.

- Zeitersparnis durch Makros, Sprach- und Kurzbefehle - Spezielle Sprachbefehle zum Erstellen und Formatieren von Dokumentenvorlagen, zum Einfügen häufig verwendeter Texte und Grafiken oder zur Automatisierung allgemeiner Arbeitsabläufe, wie dem Speichern eines Dokuments unter einem bestimmten Namen, können mit Dragon leicht erstellt werden. Dragon fasst außerdem Aufgaben am PC, die mehrere Eingabeschritte benötigen, in direkte kurze Sprachbefehle zusammen. Juristen können somit einfach per Sprache E-Mails versenden, Treffen mit Klienten terminieren, Informationen im Internet oder Dateien auf dem PC suchen und sogar zwischen Windows-Fenstern navigieren.

- Natürlichere Kommunikation - Die neu gestaltete Dragon Seitenleiste unterstützt Nutzer mit praktischen Tipps und hilft beim Erinnern an Befehle. Die noch umfangreichere Hilfe-Funktion umfasst neue Tipps, Illustrationen, Lernprogramme und Videos. Wichtige Dragon-Funktionen kann der Nutzer über die aktualisierte Symbolleiste einfach und umgehend anwenden.

- Korrektur und Bearbeitung leicht gemacht - Mit Dragon ist die Bearbeitung und Korrektur von Texten ein Kinderspiel. Direkte Formatierung mittels Sprache, wie "Fett Klientenakte" oder "Großbuchstaben Gerichtsverhandlung" ermöglicht eine bisher unerreicht schnelle Textgestaltung. Mit Dragon 11 lassen sich mehrfach vorkommende Textstellen einfach editieren oder korrigieren, da diese nummeriert angezeigt und dann einzeln oder gemeinsam geändert werden können.

- Erweiterte Hardware- und Software-Unterstützung - Dragon 11 ist kompatibel mit den Anwendungen von Microsoft Office 2010 - für Word 2010, Outlook 2010 und Excel 2010 bietet Dragon auch natürlichsprachliche Befehle zur effizienteren Nutzung. OpenOffice Writer wird mit Diktier-, Korrektur-, Auswahl- und Wiedergabefunktionen unterstützt.
Dragon 11 ist auf breiterem Hardware-Spektrum - vom Netbook (Mini-Notebook) bis zu Mehrkern-CPUs - erfolgreich einsetzbar.

Preise und Verfügbarkeit:
Dragon NaturallySpeaking Legal 11 ist zum Preis von 799 Euro über die weltweiten autorisierten Nuance-Händler erhältlich. Weitere Informationen über Funktionen, Versionen, Preise und Volumenlizenzen: http://www.nuance.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.