MIPIM 2013: Nordrhein-Westfalen wieder dabei

Düsseldorf, (PresseBox) - Nach dem Erfolg im letzten Jahr präsentieren sich Städte und Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen auch 2013 wieder mit einem Landesgemeinschaftsstand auf der MIPIM. Die nächste Ausgabe der weltgrößten Messe für Gewerbeimmobilien und Industrieansiedlungen findet in Cannes vom 12. bis 15. März 2013 statt. Unter Federführung von NRW.INVEST und in enger Zusammenarbeit mit den Städten Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Essen, Köln und der Wirtschaftsförderung metropoleruhr stellt sich das Land dort mit ausgewählten Projekten als moderner Standort mit einem attraktiven Gewerbe- und Immobilienmarkt vor.

Der Landesgemeinschaftsstand ist nun schon zum dritten Mal infolge auf der MIPIM vertreten. Alle Partner waren sich einig, die erfolgreiche Zusammenarbeit und das Engagement auf der Messe weiter fortzuführen. "Der gemeinsame Auftritt auf der MIPIM ist mittlerweile fester Bestandteil im Kalender", erläutert Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST. "Die Messe gilt international als der Branchentreff Nr. 1 und bietet uns eine ideale Plattform, um die Standortvorteile von Nordrhein-Westfalen als Ganzes zu präsentieren."

Website Promotion

NRW.INVEST GmbH

Die NRW.INVEST GmbH ist zentrale Anlaufstelle für Investitionen in Nordrhein-Westfalen. Potenziellen Investoren aus dem In- und Ausland bietet sie einen One-Stop-Service von Standortinformationen über Flächensuche bis zur Vermittlung und Begleitung von Gesprächen und Genehmigungsverfahren. Dabei arbeitet NRW.INVEST eng mit der Landesregierung und den regionalen und kommunalen Einrichtungen der Wirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen zusammen. Investoren, die sich bereits in Nordrhein-Westfalen niedergelassen haben, steht NRW.INVEST insbesondere bei Erweiterungen, Neu- und Ausgründungen zur Seite.

Parallel betreibt die NRW.INVEST das internationale Marketing für den Standort Nordrhein-West-falen mit dem Ziel, Investitionen zu akquirieren. Alleiniger Gesellschafter der NRW.INVEST GmbH ist das Land Nordrhein-Westfalen. Außer den Tochtergesellschaften in Japan und den USA unterhält NRW.INVEST noch Auslandsbüros in China, Indien, Korea und der Türkei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.