Trainings-Webinar zum wirkungsvollen Umgang mit zunehmender Komplexität

Uwe Rotermund setzt in 10-teiliger Seminarreihe für Manager:innen sein Konzept des „Ausbruchs aus der Komplexitätsfalle“ um

Komplexität
(PresseBox) ( Münster, )
Das Thema „Komplexität“ ist im Weiterbildungsmarkt angekommen und die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) mit Sitz in Montabaur legt von Juli bis November ein intensives Trainings-Webinar für Vorstände:innen, Geschäftsführer:innen sowie Entscheider:innen auf. In zehn Trainingseinheiten und Seminaren zum Praxistransfer werden die Teilnehmer:innen intensiv in die verschiedenen Module eingeführt und arbeiten anschließend gemeinsam an ihrer jeweiligen Umsetzungspraxis. Der Unternehmenskultur-Berater und Autor Uwe Rotermund leitet die Weiterbildung.

Mit Selbstorganisation und Agilität der schwindenden Planbarkeit begegnen

Die klassischen Methoden der hierarchischen Führung sind in der unternehmerischen Praxis der Gegenwart nicht mehr geeignet, die dramatischen Herausforderungen zu bewältigen, vor denen Unternehmen heute stehen. Selbstorganisation und Agilität haben das überkommene „Top-Down-Prinzip“ abgelöst und entfalten eine bemerkenswerte Dynamik in Organisation und Betrieb. Und doch sind es die Manager:innen, die den Anstoß geben müssen, diese Dynamik zu entfalten. Vom freiwilligen Verzicht auf klassische Machtausübung hin zu einem Managementmodell, das auf „Wirksamkeit“ setzt, haben sie oft einen weiten Weg vor sich. Die Manager:innen neuen Typs haben zudem eine große Gestaltungsaufgabe und müssen den Raum schaffen für Mitarbeiter:innen, die Verantwortung übernehmen wollen.

Neuerscheinung „Ausbruch aus der Komplexitätsfalle“

Das Seminarkonzept der Akademie Deutscher Genossenschaften lehnt sich an ein jüngst erschienenes Buch von Uwe Rotermund an, „Ausbruch aus der Komplexitätsfalle“, erscheinen im Fachverlag Springer Gabler. In diesem Buch entwickelt der Autor ausführlich sein theoretisches Konzept und ergänzt es mit einer Vielzahl von Beispielen und Interviews mit Managern, die für ihr Unternehmen die ersten großen Veränderungsschritte schon gegangen sind.

Webinar fordert viel Engagement von seinen Teilnehmer:innen

An jedes der dreistündigen Trainingsmodule schließt sich in der Folgewoche ein ebenso langer Praxistransfer an, bei dem die Umsetzung und der Austausch im Vordergrund stehen. Das frisch erworbene Wissen kann sich so setzten und wird gleich in der eigenen Betriebspraxis erprobt. Konkrete unternehmensinterne Projekte können parallel zum Trainingsverlauf nicht nur zu initiiert, sondern auch erfolgreich realisiert werden. Bei Hindernissen und Herausforderungen dient die Gruppe als Sparringspartner und Unterstützer.

Informationen zum Seminar und Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte auf der Website der Akademie Deutscher Genossenschaften.

Das Buch „Ausbruch aus der Komplexitätsfalle: Leitfaden zum selbstorganisierten Zusammenarbeitsmodell für Manager und Macher“ ist im Verlag Springer Gabler erschienen und online sowie im örtlichen Buchhandel für 39,99 € zu erwerben. Ein Hörbuch ist in Vorbereitung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.