NovaStor nimmt Managed Backup Services in sein Portfolio auf

NovaStors Experten für Datensicherungslösungen entlasten IT-Abteilungen mit neuen Dienstleistungen rund um NovaStors Backup-Software-Produkte / Schulungen, wie NovaStor Partner Services anbieten können, starten im vierten Quartal

(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Hamburger Hersteller von Backup & Restore Software und Experte für Datensicherungslösungen NovaStor erweitert sein Angebot um Dienstleistungen, die im Rahmen einer effizienten und gesetzeskonformen Datensicherung anfallen. Zu den neuen Services zählen das Erstellen von Backup-Konzepten ebenso wie Betrieb, Monitoring oder Optimierung der Datensicherungslösung.

Datenwachstum, gesetzliche Regelungen und die Digitalisierung stellen IT-Verantwortliche kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Auf den ersten Blick erscheint die Backup-Lösung als Konstante; auf den zweiten erfordert jede Anpassung der produktiven IT eine Anpassung der Datensicherung.

Aufwand für Pflege der Datensicherung

Die Backup Software sichert die Daten. Doch welche Daten liegen auf welchen Medien? Welche Backup-Strategie passt zu den Restore-Zielen einzelner Applikationen? Erfüllt die Datensicherung Jahre nach der Inbetriebnahme die heutigen wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Anforderungen?

Die Datensicherung und ihre Dokumentation konstant aktuell zu halten, erfordert eine regelmäßige Auseinandersetzung mit dem Thema. Doch im Alltag der meisten IT-Abteilungen fehlt die Zeit für engmaschige Tests, Dokumentationen und Optimierungen der Datensicherungslösung.

Hersteller-Services zur Backup Software

Der Komplexität von Datensicherungslösungen trägt NovaStor mit dem Ausbau seines Dienstleistungsangebots Rechnung. Ergänzend zu NovaStors Standard-Service-Leistungen bietet der Hersteller ab sofort Dienstleistungen, die fundierte Kenntnisse der implementierten Lösung erfordern.

NovaStors Managed Backup Services umfassen sämtliche Projekte, die nach der initialen Installation der Backup und Restore Software anfallen und über den jährlichen Backup Health Check hinausgehen. Die Dienstleistungen reichen vom Betrieb der Datensicherungslösung bis zu Angeboten wie Restore-Tests oder Urlaubsvertretung und folgen der Projektbeschreibung des Kunden.

Einen Überblick liefert die Webseite go.novastor.de/services.

Service-Know-how für Partner

Als Hersteller will NovaStor Partner qualifizieren, Managed Backup Services auf Hersteller-Niveau zu erbringen. Der Beginn der Schulungsinitiative ist für das 4. Quartal 2018 angesetzt.

Stefan Utzinger, CEO von NovaStor: „Die Software zur Sicherung des Netzwerks stellt die Spitze des Eisbergs dar. Mit einem ganzheitlichen Ansatz sorgen wir dafür, dass unsere Backup- und Restore-Software-Produkte nicht nur technische Funktionen, sondern Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden liefern.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.