Mit dem Hausboot durch Brandenburg

Hausboot Brandenburg (PresseBox) ( Hamburg, )
  • NOVASOL erweitert das Angebot um fünf hochwertige Hausbote
  • Brandenburg aus einer neuen Perspektive erleben
  • Kein Bootsschein nötig
Der Ferienhausanbieter NOVASOL erweitert sein Angebot der ungewöhnlichen Ferienunterkünfte um fünf hochwertige Hausboote in Brandenburg. Ausgangspunkt für die Entdeckungstour durch Brandeburgs großzügige Gewässer ist der Yachthafen Marina-Beetzssee in Radewege, nur 80 Kilometer von Berlin entfernt.

Das neueste Produkt von NOVASOL bietet den Kunden eine weitere Art, Brandenburg zu entdecken - vom Wasser aus. Hausboot-Urlauber können die idyllische Natur der brandenburgischen Seenlandschaft genießen und bei Bedarf an erlaubten Stellen anlegen. Ausgangspunkt ist der Yachthafen Marina-Betzsee in Radewege. Von dort aus steht den Gästen die gesamte brandenburgische Seenlandschaft offen. Spätestens am Abreisetag müssen die Gäste in den Heimathafen nach Radewege zurückkehren.

Für die Hausboote benötigen NOVASOL-Kunden keinen Bootsführerschein. Bei der Übergabe erhalten die Urlauber durch die Hausboot-Besitzer eine intensive Einweisung in die Funktionsweise des Bootes und über die Wasserverkehrsordnung. Zum Nachlesen ist außerdem jedes Boot mit einem Dossier ausgestattet, das neben Betriebsanleitungen und Verkehrsanweisungen auch Notfallnummern und Pläne der Umgebung erhalten.

Die Hausboote ermöglichen NOVASOL-Kunden eine neue Flexibilität während des Urlaubs. Sie müssen weder ihr Gepäck mit sich tragen, noch gelangen sie in Staus. Der Ferienhausanbieter empfiehlt den Urlaub auf einem der Brandenburger Hausboote besonders Touristen auf der Suche nach Ruhe und Entspannung umgeben von der Natur. Auf Komfort müssen die Gäste nicht verzichten: die Hausboote sind alle mit hochwertigen TV- und Musikgeräten ausgestattet.

Weitere Infos und Buchung im Reisebüro und unter www.novasol.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.