Handliches Infrarot-Thermometer novasens IR512BT zur berührungslosen Messung der Körpertemperatur

novasens IR512BT Infrarot Thermometer (PresseBox) ( Lüneburg, )
Mit dem Infrarot-Thermometer IR512BT hat novasens Sensortechnik ein präzises Thermometer zur berührungslosen Messsung der Hautoberflächentemperatur im Programm.

Sichere Temperaturmessung durch 5-15cm Messabstand
Die Messreichweite des Infrarot-Thermometers beträgt 5-15cm und ermöglicht eine berührungslose und hygienische Temperaturerfassung z.B. im Stirnbereich. Die schnelle Reaktionszeit von <1 Sekunde garantiert zudem eine schnelle Messung. Durch das große, beleuchtete Display lässt sich die gemessene Temperatur komfortabel ablesen.

Akustischer Alarm bei Messung einer erhöhten Körpertemperatur
Bei Überschreitung einer einstellbaren Temperaturschwelle wird ein akustischer Alarm ausgelöst. Der interne Messwertspeicher des Infrarot-Thermometers speichert die letzten 32 Messungen.

Präzise Temperaturmessung durch einstellbare Messmodi
Das IR512BT bietet zwei verschiedene, per Schalter einstellbare, Messmodi:
den Körpermodus mit einem Temperaturmessbereich von 32° – 42,5°C und den
Oberflächenmodus mit einem Temperaturmessbereich von 0° – 60°C.

Im Pistolendesign gehalten, ermöglicht das Infrarot-Thermometer eine leichte und komfortable Bedienung.
Die Stromversorgung des Thermometers erfolgt durch zwei 1,5V AA-Batterien.
Eine Lieferung des Infrarot-Thermometers IR512BT erfolgt nur an Firmen und Behörden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.