Novalnet stellt Beirat für Fachausschuss "E-Payment" des Händlerbundes

Der Payment Service Provider Novalnet AG stellt dem Händlerbund mit Emmanuel Kirse einen ersten Beirat für den Fachausschuss "E-Payment"

Ismaning, (PresseBox) - Emmanuel Kirse verstärkt ab sofort den Beirat beim Händlerbund für den Fachausschuss E-Payment. Kirse ist seit über zehn Jahren im Umfeld Zahlungsdienstleistungen für verschiedene Unternehmen aus E-Commerce bzw. Digital Sales tätig gewesen und ist bei der Novalnet AG derzeit zuständig für Produktmanagement und Compliance.

Der Händlerbund-Beirat wurde als e-Commerce Kompetenzzentrum gegründet, um die Interessen seiner Mitglieder noch besser vertreten zu können. Er setzt sich aus verschiedenen Fachausschüssen zusammen, in denen Personen aus Wirtschaft, Politik und Online-Handel als Experten ihrer Fachbereiche in Arbeitskreisen neue Strategien und Lösungen entwickeln sollen.

Die aktuell zehn Fachausschüsse decken alle wichtigen Themen rund um den Online-Handel ab. Diese sind: Online-Recht, Online Marketing, Startups, Analyse & Trends, Shopsysteme, Plattformen, Logistik, Technologie, E-Payment und Netzwelt-Kontakte.

"Ich freue mich sehr über die Einladung in den Beirat und stehe meinen neuen Kollegen und den Händlerbund-Mitgliedern bei Fragen ein Sachen E-Payment gerne mit Rat und Tat zur Seite", erklärt Emmanuel Kirse.

Händlerbund-Beiratssitzungen finden ein Mal jährlich statt. Darüber hinaus treffen sich die Fachausschüsse regelmäßig mehrmals pro Jahr. In Vorträgen und Diskussionsrunden sollen neben rechtssicheren Aspekten des Online-Handels gemeinsam vor allem erfolgreiche Strategien für den E-Commerce gefunden, sowie die Entwicklung des Marktes, der Technologie und Trends beleuchtet werden. Die Ergebnisse der Arbeitskreise und gemeinsam erarbeitete Studien stehen den Händlerbund-Mitgliedern dann online zur Verfügung.

Über den Händlerbund:

Der Händlerbund mit Sitz in Leipzig ist mit über 14.000 geprüften Onlinepräsenzen der größte Onlinehandelsverband Europas und einer der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Über die Förderung des Erfahrungsaustausches und der Vernetzung hinaus garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Onlineshop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Rechtsanwälte. Die Händlerbund Management AG unterstützt den Händlerbund e.V. seit 2010 bei allen wirtschaftlichen Aktivitäten.

Website Promotion

Novalnet AG

Die Novalnet AG ist ein Full Service Payment Provider für fortschrittliche Online-Zahlungsabwicklung. Das Unternehmen kümmert sich für seine Kunden um alle fünf Kernbereiche eines erfolgreichen Online-Business: zuverlässige Betrugsprävention, sichere Payment-Abwicklung, Minimierung von Zahlungsausfällen durch nachgelagerte Inkassoprozesse oder Zahlungsgarantien, Automatisierung von Abos und Mitgliederverwaltung, übersichtliche Steuerung von Affiliate-Netzwerken.

Selbstverständlich werden alle gängigen Zahlungsarten schnell, sicher und zuverlässig abgewickelt. Novalnet bietet benutzerfreundliche Paymentmodule bzw. Zahlungsschnittstellen für derzeit 36 verschiedene Standard-Shopsysteme und diverse Gateways für selbst programmierte E-Shops. Ein erfahrenes internationales Team von Spezialisten unterstützt dabei Händler kostenlos bis zur vollständigen technischen Integration der Zahlungsmodule. Ein Echtzeit-Monitoring der Umsätze sorgt immer für Transparenz und erlaubt ein schnelles Feedback auf Werbe- und Marketing-Aktionen.

Die Novalnet AG ist seit März 2010 PCI-DSS zertifiziert.

Im November 2011 wurde die Novalnet AG von den Lesern des t3n-Magazins zum "Besten Payment Service Provider 2011" gewählt.

Im März 2012 belegte die Novalnet AG beim Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand in der Kategorie "E-Payment" den zweiten Platz unter 2580 Bewerbern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.