Novalnet bringt neue Payment-Integration für Thirty Bees auf den Markt

(PresseBox) ( Ismaning, )
Die Novalnet AG hat als erster deutscher Zahlungsdienstleister ein Payment-Plugin für das Shopsystem Thirty Bees entwickelt und vorgestellt. Mit der Installation des kostenlosen Add-ons profitieren Händler und Shop-Betreiber für ihr E-Commerce-Geschäft von den vollautomatischen Abläufen und sparen sich so viele zeitraubende Prozesse und damit Kosten.

Der Payment-Service-Provider Novalnet hat ein völlig neues Payment-Plugin für Thirty Bees veröffentlicht. Damit genießen Online-Händler, die das derzeit im DACH-Raum noch etwas unbekannte, aber immer beliebter werdende E-Commerce-System nutzen, eine Reihe an Vorteilen. Zum Beispiel können sie in ihrem Shop bzw. auf ihrer Plattform die 100 weltweit gängigsten und beliebtesten Zahlungsarten bequem und einfach mit nur einem Klick anbieten.

Darüber hinaus bietet das Plugin für Thirty Bees den Zugang zu zahlreichen inkludierten, vollautomatisierten Dienstleistungen und Services der Novalnet AG für ein erfolgreiches Online-Geschäft, die über die reine Zahlungsabwicklung hinausgehen. Händler haben alle Kundentransaktionen und Zahlungsabläufe stets in Echtzeit im Blick. Dies stärkt die Akzeptanz bei den Kunden, spart Zeit und steigert den Umsatz. Die Einbindung der Buchhaltungsdaten kann sowohl per MT940 als auch über einen CSV-Datenaustausch erfolgen.

Ein Partner für alles rund um Payment
  • Eine Plattform für die Abwicklung und Optimierung aller Zahlungsvorgänge
  • Schnelle & reibungslose Integration
  • Professionelles Risikomanagement mit mehr als 60 Modulen zur Betrugsprävention. Damit verringert sich spürbar die Zahlungsausfallquote.
  • Für Zahlungsausfälle individuell konfigurierbares, optional kostenloses Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen
  • umfangreiches und kostenloses Debitorenmanagement mit diversen Exportmöglichkeiten für Buchhaltungsprogramme
  • Realtime-Monitoring, das den Checkoutprozess in Bezug auf Kaufabbrüche überwacht, und Reporting
  • automatisierte Rechnungsstellung für die Kunden
  • Mitgliederverwaltung
  • Abonnementverwaltung
 

Garantierte IT-Sicherheit und Datenschutz
 

Als Full Service Payment Provider gibt Novalnet seinen Kunden die volle Transparenz: Alle Kundendaten und Informationen, wie erfolgreiche und abgelehnte Transaktionen, Rücklastschriften oder Chargebacks, Geldeingänge, Inkassozahlungen und mehr, werden über das Debitorenmanagement in Echtzeit dokumentiert und sind stets einsehbar. Durch die automatische Abholung und Verarbeitung der Kontoauszüge und Settlement-Dateien werden in der Regel 99,99 % der Zahlungseingänge automatisch zugeordnet. Auf Wunsch übernimmt Novalnet auch die Zuordnung bei den restlichen, nicht eindeutigen, Fällen.

Das Plugin für die Anbindung an Thirty Bees ist kostenfrei bei Novalnet erhältlich. Eine PCI-DSS-Zertifizierung der höchsten Stufe und 128-Bit-SSL-Verschlüsselung garantieren höchste Sicherheit bei der Übertragung aller Daten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.