PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 247614 (NORRES Schlauchtechnik GmbH & Co. KG)
  • NORRES Schlauchtechnik GmbH & Co. KG
  • Freiligrathstraße 38
  • 45881 Gelsenkirchen
  • http://www.norres.com
  • Ansprechpartner
  • Sira Breuer
  • +49 (209) 80000-67

WELLFLEX® Kabelschutz-Schläuche erhalten neuste VDE-Zertifizierung

Sicherheit ist NORRES wichtig!

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) NORRES WELLFLEX® Schutzschläuche PVC 111 und PUR 118 sind nach Prüfnorm DIN EN 61386-1 und DIN EN 61386-23 (flexible Elektroinstallationsrohrsysteme für elektrische Energie und für Informationen) nach den VDE-Richtlinien erfolgreich geprüft und zertifiziert worden.

Ab sofort sind der hochflexible Kunststoff-Schutzschlauch WELLFLEX® PVC 111 und der zusätzlich hoch abriebfeste Polyurethan-Schutzschlauch WELLFLEX® PUR 118 von NORRES Schlauchtechnik VDE zertifiziert. Das allgemein anerkannte VDE-Zeichen steht für die Sicherheit des Produktes hinsichtlich elektrischer, mechanischer, thermischer, toxischer und sonstiger Sicherheit. Es kennzeichnet die Konformität mit den VDE-Bestimmungen bzw. mit europäischen oder international harmonisierten Normen und bestätigt die Einhaltung der Schutzanforderungen der zutreffenden Richtlinien durch das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut. Bestandteil des VDE-Prüfzeichens sind regelmäßige Werksinspektionen und Produktprüfungen, damit die gleich bleibende Beschaffenheit der Produkte gewährleistet ist.
Die beiden enorm flexiblen Kabelschutzschläuche besitzen eine mit Kunststoff ummantelter Federstahldrahtspirale, sind gas- und flüssigkeitsdicht und zeichnen sich durch gute Chemikalien-, UV- und Ozonbeständigkeit aus. Der robuste WELLFLEX® PUR 118 ist zusätzlich ölbeständig und weist eine sehr gute Kälteflexibilität (besser als vergleichbare Ester-Polyurethane) auf. Eingesetzt werden die Kabelschutz-Schläuche für Elektroinstallationen, in Schaltschränken, im Schaltanlagen- und Maschinenbau sowie in der Robotertechnik.