Premiumrechenzentrum für Unternehmen in der Region Hof

noris network eröffnet Rechenzentrum Hof mit Streaming-Event

Die Rechenzentrums-Eröffnung in Hof findet am 15. Juli als Streaming Event statt (PresseBox) ( Nürnberg, )
Nach Hochsicherheitsrechenzentren in Nürnberg und München betreibt der Nürnberger IT-Dienstleister noris network AG jetzt ein Rechenzentrum in Hof. Am 15. Juli 2020 wird der neue Standort eröffnet – offiziell und virtuell. In einem Livestream werden Interviews mit Informationen zu modernen IT-Services geboten und Videoaufnahmen von Technik und Colocation-Flächen im Rechenzentrum übermittelt. Mit Experten, Services und Flächen für moderne IT eröffnet das Rechenzentrum insbesondere mittelständischen Unternehmen in Oberfranken sowie den angrenzenden thüringischen, sächsischen und tschechischen Regionen neue Möglichkeiten für die Digitalisierung und einen effizienteren IT-Betrieb mit hochverfügbaren IT-Infrastrukturen.

Das zertifizierte Colocation-Rechenzentrum von noris network bietet Kunden moderne, flexibel teilbare RZ-Flächen, eine ausfallsichere Infrastruktur, hochperformante Internetanbindungen und skalierbare Unterstützung durch IT-Experten. Im 3 000 m² großen Gebäudekomplex befinden sich Colocation-Flächen für Racks mit bis zu 6 kVA und 48 Höheneinheiten und Compartments mit 38 m² und bis zu 60 kVA zum Anmieten. Das Hofer Rechenzentrum verfügt über eine mehrfach redundante und Carrier-neutrale Internetanbindung mit einer Gesamtkapazität von 4 Tbit/s und einer Verfügbarkeit des Backbones von über 99,99 % p. a. Das nach ISO/IEC 27001, ISO/IEC 20000-1 und ISO 9001 zertifizierte Rechenzentrum wird rund um die Uhr von IT-Spezialisten betreut, die Kunden beraten und mit Managed Services skalierbare Unterstützung in Bereichen von IT-Betrieb über Cyber Security bis zum Datenbank- und Applikationsbetrieb leisten.

„Mit dem Rechenzentrum in Hof erweitern wir unsere Kapazitäten über die Metropolregionen München und Nürnberg hinaus. Unser Rechenzentrumsnetzwerk bietet damit noch mehr standortverteilte Redundanz. Das Echo aus der Region auf ein nach europäischen Sicherheitsstandards zertifiziertes, leistungsfähiges Rechenzentrum in der Nähe ist sehr positiv. Nicht zuletzt die Corona-Krise hat gezeigt, dass Unternehmen mit moderner, hochverfügbarer IT-Infrastruktur schneller und effizienter auf Veränderungen reagieren können. Wir freuen uns, dass wir Unternehmen aus der Region Hof dabei helfen können“, sagt Stefan Keller, Vorstand Vertrieb der noris network AG.

Interessierte Unternehmer und IT-Verantwortliche können sich am 15. Juli ab 13:55 Uhr im YouTube-Channel „norisnetwork“ https://youtu.be/3s1LYM_ifY8 zum 30-minütigen Streaming Event zuschalten. Der Live-Stream eröffnet exklusive Einblicke in das Rechenzentrum und in Interviews werden Technik und Services erläutert. Über begleitende Chats können Zuschauer dabei direkt Fragen zum neuen Rechenzentrum stellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.