IT-Nachwuchs: noris network sponsert Ludwig-Erhard-Schule Fürth

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Rüstwerkzeug für die sichere Online-Nutzung und IT-Kompetenz: Die noris network AG fördert die Ludwig-Erhard-Schule in Fürth mit sicheren E-Mail-Accounts für die Schülerinnen und Schüler. Mit noris network hat die Schule nun bereits seit Einführung der IT-Berufe im Jahr 1997 auf dem Gebiet der Netzwerktechnik einen "Coach", der ihren Zugang zum Internet professionalisierte und ihr Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit als Internet-Provider trägt.

Schon frühzeitig hat der Nürnberger IT-Dienstleister noris network erkannt, wie wichtig es ist, in den eigenen Nachwuchs zu investieren: Seit mit der Einführung der IT-Berufe vor über 10 Jahren an der Ludwig-Erhard-Schule Fürth Informatikkaufleute und IT-Systemkaufleute aus ganz Mittelfranken ausgebildet werden, ist noris network mit tatkräftiger Unterstützung dabei. "Joachim Astel, Vorstandsmitglied der noris network AG, verwandelte unseren ersten 'Kommunikations-Server' in ein sicheres Verteidigungs-Bollwerk, das auch den Angriffen der Azubis aus den eigenen Reihen stand hielt", erinnert sich Oberstudiendirektor Reinhold Weberpals, Leiter der Ludwig-Erhard-Schule Fürth.

Neben persönlichem Engagement liefern Vorstandsmitglied Astel und noris network die Netzwerktechnik rund um den Internetzugang und darüber hinaus Domain- und Webhosting. Den Auszubildenden wird vermittelt: Sicherheit in der IT hat oberste Priorität - deshalb stellt noris network den IT-System- und Informatikkaufleuten in spe seit neuestem auch gesicherte E-Mail-Accounts zur Verfügung.

Auch für noris network trägt die Zusammenarbeit Früchte: Absolventen früherer Jahrgänge der IT-Berufe arbeiten heute in verantwortungsvollen Positionen im Unternehmen. Für die noris network AG war und ist das Engagement bei der Ludwig-Erhard-Schule daher eine Investition in die Zukunft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.noris.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.