Exakt nach Maß

norelem-Maßstäbe für vielfältige Einsatzzwecke

norelem Maßstäbe (PresseBox) ( Markgröningen, )
Maßstäbe, Nonien und Nullmarken von norelem kommen überall dort zum Einsatz, wo ein genaues Maß und die Orientierung an einem Bezugspunkt unabdingbar oder zumindest hilfreich sind. Die vielseitigen Messhilfen sind sehr gut ablesbar, robust und in verschiedenen Längen lieferbar.

Die selbstklebenden Maßstäbe aus Edelstahl oder die wahlweise aufkleb- und aufschraubbaren Messhilfen aus Aluminium kommen in nahezu allen Bereichen des Maschinenbaus, der Produktion sowie in zahlreichen Sparten des Handwerks zum Einsatz. Maßstäbe und Bezugspunkte von norelem lassen sich einfach und zuverlässig an Maschinen, Maschinenzubehör, Werkzeugen, Messvorrichtungen, Arbeits- und Schneidetischen anbringen.

Die tiefgelaserte kontrastreiche Millimeter-Skalierung auf blendfrei mattierter Oberfläche ist sehr gut ablesbar. Die Maßstäbe sind 15 bzw. 30 mm breit und in den Standard-Längen 300, 500, 700 und 1000 mm lieferbar. Für die vielfältigen Einsatzzwecke sind die Maßstäbe wahlweise mit Skalierungen an der Ober- oder Unterkante (horizontaler Einbau) respektiv rechts oder links (vertikaler Einbau) lieferbar. In qualitativ vergleichbarer Ausführung sind Nullmarken oder für genauere Ablesungen Nonien erhältlich.

Über das umfangreiche Standardsortiment hinaus fertigt norelem nach Skizzenvorlage oder Zeichnung Maßstäbe wie Nonien in anderen Längen, abweichender Skalierung (z. B. beidseitig) sowie mit Nullpunkt rechts oder mittig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.