Deutscher Röntgenzähler auf dem Vormarsch

Schritt für Schritt erobert DAGE Assure die USA

Kosteneinsparung durch Bauteilzähler DAGE Assure: Todd O'Neil, Business Development Manager bei Nordson ist glücklich, dass sich nun auch Kunden aus dem mittleren Westen in Amerika von Erleichterungen selbst überzeugen können.
(PresseBox) ( Eckental / Auburn Hills, MI, )
Die Murray Percival Company, der führende Zulieferer für die Elektronikindustrie im Mittleren Westen, gab heute bekannt, dass ein Nordson DAGE® Assure™ X-ray Bautielzähler jetzt in ihrem Vorführraum in Auburn Hills, MI, installiert und betriebsbereit ist. Murray Percival Co. vertritt Nordson DAGE Assure™ in der Region Midwest der Vereinigten Staaten.

"Unsere Partnerschaft mit der Murray Percival Company begann als "Optical Control" vor der Nordson-Akquisition. In dieser Zeit hatten wir bereits mehrere Maschinen installiert, die für Open Houses, Schulungen usw. genutzt wurden. Diese Woche hatten wir das Vergnügen, den DAGE Assure von Nordson in ihrem Vorführraum zu installieren, Kundenanforderungen nachkommen zu können", kommentierte Todd O'Neil, Business Development Manager, Nordson DAGE. "Wir freuen uns darauf, dass neue Kunden im gesamten Mittleren Westen Zugang zu dem schnellsten und zuverlässigsten Bauteilzähler haben, der heute verfügbar ist."

Lieferengpässe und globale Abhängigkeiten haben uns in den vergangenen Monaten nur allzu deutlich gezeigt, wie wichtig genaueste Kenntnisse über die eigenen Materialbestände sind.
Der Schlüssel zu einer effizienten Produktion ist heute: zu jeder Zeit über genaueste Bestandskenntnisse verfügen und Einlagern mit geringstmöglichem Aufwand und am besten ohne wertvolle Ressourcen zu blockieren.

Egal, ob Sie ein SMT-Hersteller, Zulieferer oder Makler sind, die ständige Live-Überwachung des Lagerbestands in Ihrem MRP-System minimiert Lagerbestände, Arbeitsaufwand, Fehler und Kosten und sichert gleichzeitig das Vertrauen der Kunden.

Das Zählen von Bauteilen sollte keine stundenlange Programmierung erfordern. Assure ist eine echte Plug-and-Play-Lösung, die fortschrittliche Algorithmen zur Erkennung neuer Komponenten verwendet und nicht auf Bibliotheken angewiesen ist.

Mit dem Assure eliminieren Sie Stillstandszeiten der Produktionslinie, mehrfaches Einrichten und teure zusätzliche Komponentenbeschaffung und Sicherheitsbestände. Darüber hinaus minimieren Sie Lagerbestände und planen die Produktion mit einem genauen Live-Bestand. Anwender können den während eines Produktionslaufs verbrauchten Bestand genau messen und dokumentieren.

Demos können jetzt sowohl virtuell als auch persönlich geplant werden.  "Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten können, diese Maschine mit ihren eigenen Komponenten und Rollen zu testen und vorzuführen, so dass wir ihnen ein echtes Beispiel dafür geben können, wie sie mit dem Assure sofort Zeit und Geld sparen können", kommentiert Mark Percival Jr. von The Murray Percival Co. "Bei uns dreht sich alles um die Verbesserung von Prozessen, und diese Maschine ist ein absoluter Homerun, wenn es darum geht, effizientes Wissen über den Bestand zu erlangen und zeitraubende Stillstandszeiten zu vermeiden."

Murray Percival
Die Murray Percival Company ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation, das in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Das Unternehmen ist derzeit der führende Lieferant für die Elektronikindustrie des Mittleren Westens und bietet Tausende von Kapital- und Distributionsprodukten sowie den führenden Prozess-Enabler der Branche an. www.murraypercival.com

Murray Percival Co.
2014 Brown Rd, Auburn Hills, MI 48326
Telefon: 800-405-1730; E-Mail: info@murraypercival.com
Website: www.murraypercival.com

Über DAGE
DAGE mit Hauptsitz in Aylesbury, UK, fertigt und unterstützt eine komplette Palette an preisgekrönten digitalen Röntgeninspektionssystemen und Bond-Testgeräten für die Leiterplattenbestückung und die Halbleiterindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie www.nordsondage.com.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.