Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1133106

NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA Gabelsbergerstraße 4 80333 München, Deutschland http://www.norcom.de
Ansprechpartner:in Frau Julia Keck +49 89 939480

Bundesagentur für Arbeit vergibt neuen Auftrag an NorCom und verlängert bestehende Verträge

(PresseBox) (München, )
NorCom erhielt 2019 den Zuschlag für vier Lose des Rahmenvertrags „IT-Dienstleistung Produktion“ der Bundesagentur für Arbeit (siehe Ad-hoc-Meldungen vom 18.12.2019 und 20.12.2019). Diese Verträge wurden nun zunächst um ein Jahr verlängert. Damit laufen sie bis Ende 2023. Im Anschluss steht eine erneute Ausschreibung des Projekts an.

NorCom übernimmt zusätzlich Managed Service

Im Rahmen der Lose bearbeitet NorCom die Themen Infrastruktur/DB/Middleware-Services, Verfahrensservice, Sicherheit und Arbeitsplatzservices. Im Bereich Verfahrensservice konnte NorCom außerdem einen neuen Auftrag gewinnen: So übernimmt NorCom zusätzlich den Managed Service für den Betrieb der Business Intelligence Plattform. Auch diese Beauftragung läuft bis Ende 2023, der Umfang liegt im mittleren sechsstelligen Bereich.

NorCom betreibt damit eine der größten Data-Ware-House- und Business Intelligence Plattformen in Europa und ist unter anderem für die Bereitstellung von Statistiken, beispielsweise der Arbeitslosenstatistik, verantwortlich. Auch die Erstellung von Controlling-Berichten, die in der Bundesagentur unmittelbar zu Steuerung von Business-Prozessen führen, fallen in den Tätigkeitsbereich.

„Wir freuen uns, dass die Bundesagentur diesen neuen Auftrag an NorCom vergeben hat und NorCom damit weiter intensiv daran beteiligt, die Digitalisierung in den Behörden voranzutreiben“, so Dr. Tobias Abthoff, Geschäftsführer bei NorCom. „Die Projekte sind für uns zum einen aufgrund der schieren Größenordnung interessant: Es gibt in Deutschland so gut wie keine vergleichbare Behörde, die mit einer solchen Menge an Daten arbeitet – die gleichzeitig besonders vertraulich sind. Zusätzliche Herausforderung ist, dass die Kundenumgebung zur sogenannten „Kritische Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland“ zählt, was zu höchsten Anforderungen an Verfügbarkeit und Datensicherheit bzw. -schutz führt.“

Einsatz von KI bei bisherigen Losen

In den bestehenden Losen führt NorCom die bisherigen Aufgaben fort und deckt damit eine breite Palette an IT-Leistungen ab. Im Fokus steht hier die Weiterentwicklung der Middleware- und Betriebsplattformen, auch unter Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz.
So sorgt NorCom beispielsweise dafür, dass die Infrastruktur der Bundesagentur optimal auf die Verarbeitung großer Datenmengen ausgelegt ist. NorCom optimiert und betreut sowohl Datenbank- und Middleware-Architekturen als auch die Private Cloud Infrastrukturen für den Betrieb der Applikationen. Ebenso liegt ein Augenmerk darauf, Rahmenbedingungen für maximale Sicherheitsstandards zu schaffen und diese auch umzusetzen. Abgerundet wird der Service von NorCom mit der Verantwortung für reibungslose Abläufe an jedem Arbeitsplatz.

 

NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA

_______________________________________________________________
NorCom bietet technologische Lösungen für Themen, die fast alle großen Konzerne sowie große öffentliche Verwaltungen vor Herausforderungen stellen: Das schnelle, sichere Arbeiten mit und Austauschen von großen Datenmengen, Information Governance, rechtskonformes Data Lifecycle Management sowie der Einsatz von künstlicher Intelligenz und Data Analytics in den genannten Bereichen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.