nicos AG und OEDIV starten strategische Kooperation

Der Münsteraner Netzwerkspezialist nicos AG und das Oetker-Gruppenunternehmen OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG aus Bielefeld haben ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben.

nicos AG
(PresseBox) ( Münster, )
Der Münsteraner Netzwerkspezialist nicos AG und das Oetker-Gruppenunternehmen OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG aus Bielefeld haben ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort arbeiten die beiden Unternehmen in sehr enger Kooperation und auf Augenhöhe zusammen, um gemeinsam Dienstleistungen im Bereich der IT-Infrastruktur zu erbringen. Ziel ist es, die jeweiligen Serviceportfolios gegenseitig durch die Leistungen des Partners zu ergänzen und gemeinsam neue Services zu entwickeln.

„Sichere und hochverfügbare Infrastrukturen sind heute wichtiger denn je. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind die (Weiter-)Entwicklung neuer Security Services und die kontinuierliche Anpassung des Serviceportfolios an die neuen Herausforderungen mittelständischer, global agierender Unternehmen erforderlich,“ so Thomas Brosch, Vorstand und Gründer der nicos AG. „Mit OEDIV als Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services haben wir einen starken Partner gewonnen, um unsere Vorhaben zu realisieren.“

Martin Stratmann, Geschäftsführer von OEDIV, kennt die nicos AG seit 2011 aus ersten gemeinsamen Projektthemen und erklärt die gemeinsame Zielset-zung: „IT-Organisationen stehen generell vor der Herausforderung, schnell und effizient zum Geschäftserfolg der Unternehmen beizutragen und müssen zu-gleich mit nur wenig steigenden Budgets immer komplexere IT-Services 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anbieten und betreuen. Um den wachsen-den Umfang an Hard- und Softwareprodukten im Informations- und Kommu-nikationsbereich verwalten und bewältigen zu können, sind Flexibilität und spezialisiertes Know-how unabdingbar. Jeder Partner bringt seine Kernkompetenzen für die Kunden ein und sorgt somit für eine hohe Expertise.“ Über die Kooperation freut sich auch Delia Wulle, Geschäftsführerin von OEDIV: „Wir verstehen uns als verlängerte Werkbank für die definierten IT-Services unserer Kunden und unterstützen diese mit modular aufgebauten Managed Services. Mit der nicos AG als Partner auf Augenhöhe können wir unseren Kunden ein breiteres, qualitativ hochwertiges Serviceportfolio, insbesondere mit Blick auf den 24/7-WAN-Betrieb und globales Carriermanagement, anbieten.“

Der Gedanke der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Managed Services Anbieter entstand bereits vor zwei Jahren. Immer wieder hatten sich die Wege der nicos AG und OEDIV in Kundenprojekten gekreuzt. Was die nicos AG und OEDIV verbindet, ist der gemeinsame Kundenkreis – der deutsche Mittelstand – und ein tiefes Verständnis für die spezifischen Anforderungen dieser besonderen Klientel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.