NEXUS zeigt weiteres Wachstum und deutlichen Gewinnzuwachs in Q3-2010

Quartalsergebnisse fallen sehr positiv aus

Das Ergebnis nach Steuern stieg im 3. Quartal 2010 um über 80%
(PresseBox) ( Villingen-Schwenningen, )
Villingen-Schwenningen, 08. November 2010: Die im Prime Standard notierte NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat in den ersten neun Monaten 2010 einen Umsatz von TEUR 32.160 nach TEUR 29.030 (+10,8 %) und ein verbessertes Ergebnis vor Steuern von TEUR 2.476 nach TEUR 1.655 im Vorjahr erzielt (+ 49,6 %).

Das EBITDA verbesserte sich von TEUR 5.381 auf TEUR 6.468 (+20,1 %) während das Ergebnis nach Steuern um 83,2% von TEUR 1.370 auf TEUR 2.510
angestiegen ist.

Im Kerngeschäft, Healthcare Software, konnte der Umsatz in den ersten neun Monaten um 11,7 % auf TEUR 28.782 (Vorjahr TEUR 25.765) gesteigert werden.
Der Bereich Healthcare Service schloss gegenüber dem Vorjahr bei einem Umsatz von TEUR 3.378 nach TEUR 3.265 um 3,5 % über dem Vorjahreswert.

Im dritten Quartal hat die NEXUS Gruppe einen Umsatz von TEUR 11.429 nach TEUR 10.201 im Vorjahr (+12,0 %) erzielt. Das Ergebnis vor Steuern im dritten Quartal betrug TEUR 899 und lag damit rund 33% über dem Vorjahreswert (Q3-2009: TEUR 673).

Der operative Cash Flow liegt mit TEUR 7.363 rund 62 % über dem Vorjahresniveau (Vorjahr TEUR 4.540). Der Auslandsanteil am Konzern-Umsatz blieb in den ersten 9 Monaten mit rund 38 % auf dem Vorjahresniveau.

Aufgrund der positiven Ertragslage sind die Barmittel im Konzern deutlich gestiegen und betragen derzeit 14,9 Mio. EUR (Q3-2009: 11,5 Mio. EUR). Zum 30.09.2010 wies die Bilanz des NEXUS AG ein Eigenkapital von rund 50,9 Mio. EUR. Der Konzern hat keine wesentlichen Finanzverbindlichkeiten. Entsprechend
beläuft sich die Eigenkapitalquote auf rund 80 % der Bilanzsumme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.