Sprachqualitätsmessungen zu IP-Telefonen

nextragen and tiptel solution
(PresseBox) ( Flensburg/Ratingen, )
Trafficlyser-Messsystem der Nextragen GmbH nutzt IP-Telefone der Firma Tiptel.com GmbH Business Solutions für Sprachqualitätsmessungen.

In ihrem neusten Software-Release hat die Telekommunikationsschmiede Tiptel.com GmbH Business Solutions spezielle Testfunktionen für VoIP integriert. Dadurch lassen sich die Tiptel-Telefone als Gegenstelle für den Trafficlyser TraceSim VoIP der Firma Nextragen nutzten. Vorteil dieser Lösung:

Bei der Überprüfung der Sprachqualität bis zum Endnutzer bzw. Endgerät entfällt die zusätzlich zu installierende Messprobe. So ist es möglich, die Dienstqualität von zentralen Punkten (Service-Standorten) aus zu überwachen, um beispielsweise die mit dem Kunden vereinbarten SLAs (Service Level Agreements) zu dokumentieren bzw. zu garantieren. Auf Basis der Software Trafficlyser TraceSim VoIP von Nextragen werden in Netzwerken VoIP-Ströme simuliert und somit Netzstrecken auf deren VoIP-Tauglichkeit getestet. Der integrierte PESQ-Algorithmus (ITU Rec. P.862) stellt ein aktives Berechnungsmodell zur Bestimmung der Sprachqualität zu r Verfügung. Er basiert auf den realen Bedingungen einer Ende-zu-Ende-Sprachkommunikation. Das Verfahren berücksichtigt unter anderem Paketverluste, Jitter, Rauschen und den verwendeten Sprachcodec. Bei der PESQ-Analyse werden ein Referenzsignal und das durch die Übermittlung über das Netzwerk geminderte Signal in das System eingegeben. Bei diesem Modell wird das Sprachsignal zur Beurteilung hinzugezogen. Dabei werden alle Fehler sichtbar, auch die, die außerhalb des IP-Netzwerks liegen.

Diese neue Messlösung für Tiptel-Telefone wird auf dem Nextragen-Stand (S34) auf der Voice+IP Germany 2010 vom 2. bis zum 3. November 2010 in Frankfurt am Main präsentiert [1]http://www.voice-ip-germany.de/...

Statement von Tiptel.com GmbH Business Solutions

Jürgen Taplick, Geschäftsführer von Tiptel.com GmbH: "Um in konvergenten Netzen die Telefon-zu-Telefon-Sprachqualität richtig messen zu können, ist es notwendig, alle Netzsegmente in der Messung zu erfassen. Nur so ist eine durchgängige Qualitätsaussage von Teilnehmer A zu Teilnehmer B möglich mit allen Verbindungskomponenten, inklusive der Telefone. Um die Netzgüte zu analysieren, werden die Provider hier ganz besonders von Tiptel unterstützt.

Tiptel hat den dafür notwendigen Mirror Loop zur Messung der Netzgüte mit PESQ-Support innerhalb von zwei Monaten integriert."

Statement von Nextragen GmbH

"Durch die Integration von Echtzeitanwendungen steigen die Anforderungen an die Qualität der Unternehmensnetze drastisch an. Die Optimierung der LAN- und WAN-Ressourcen ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration und den Betrieb von Echtzeitanwendungen. Die Nextragen GmbH deckt durch praxistaugliche VoIP-Messtechnik alle TriplePlay- und QoS-Bereiche ab, um zügig und preiswert Übertragungsprobleme erkennen und beseitigen zu können, bevor sich die Probleme auf die Sprach-, Video- und Datenströme auswirken", so Dirk Christiansen, Geschäftsführer der Nextragen GmbH.

Über die Tiptel.com GmbH Business Solutions

Quality of sound - Tiptel.com GmbH ist ein europaweit agierendes High-Tech-Unternehmen der Informations- und Telekommunikations-Technik. Der deutsche Hersteller mit Sitz in Ratingen bei Düsseldorf entwickelt, projektiert und vertreibt Business Solutions zur Optimierung der Kommunikationsprozesse im Unternehmen, Profi-Telefone und Anruf-Manager für die betriebliche Kommunikation, Ergonomie-Telefone für die eignungs- und tätigkeitsspezifische Kommunikation, Telefone und Anrufbeantworter für die einfache stabile Kommunikation in den Technologien analog, ISDN, VoIP, DECT und GSM. Tiptel verpflichtet sich der Nachhaltigkeit in der Produktion durch umweltschonende Materialien und Prozesse, weitestgehenden Verzicht auf Batterien und einen geringen Stromverbrauch der Geräte im Stand-by-Modus. Die Qualitätsprodukte sind über ausgewiesene Fachhandelspartner zu beziehen. Dabei leistet Tiptel einen umfassenden Pre- und After-Sales-Support für seine Partner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.