Nexsan und FalconStor nehmen mit der gemeinsamen Nexsan DeDupe SGFamilie den Deduplizierungsmarkt ins Visier

Neue Systeme bieten gegenüber vergleichbaren Lösungen eine deutlich höhere Leistung bei der Datensicherung und -deduplizierung und sind zudem die ersten energiefreundlichen Dedup-Appliances am Markt

(PresseBox) ( Thousand Oaks (Kalifonien) / Melville (New York), )
Nexsan Technologies und FalconStor Software Inc. bieten mit den Nexsan Dedupe SG- ("Speed for Green) Systemen ab sofort eine gemeinsame Deduplizierungs- Produktfamilie am Markt an. Die Lösungen setzen sich aus Nexsans energiefreundlichen Speichersystemen und der Software FalconStor File Interface Deduplication (FDS) System zusammen und sind bereits heute über Nexsans weltweites Partnernetz erhältlich.

Die Nexsan DeDupe SG-Produktfamilie

Datendeduplizierungssysteme sichern identische Backup-Daten nur ein einziges Mal ab, auch wenn sie mehrmals vorliegen. Der Zeitraum für die tägliche Datensicherung beträgt in der Regel weniger als acht Stunden. Dennoch sind die Festplatten der meisten Deduplizierungs-Appliances in der Regel rund um die Uhr in Betrieb. In Folge verbrauchen sie während der verbleibenden 16 inaktiven Stunden unnötigerweise Energie. Mit den Nexsan DeDupe SG-Produkten stehen Kunden jetzt erstmals leistungsstarke Deduplizierungssysteme mit einer integrierten Energiespartechnik zur Verfügung. Die von Nexsan entwickelte "grüne" AutoMAID-Technik ermöglicht Kunden, den Energieverbrauch individuell zu steuern und die damit verbundenen Kosten zu senken. Festplatten lassen sich abhängig von ihrem Aktivitätslevel in einen von drei frei wählbaren Stromsparmodi versetzen und auf diese Weise Energieeinsparungen zwischen 20 und 60 Prozent erzielen. Dennoch lassen sich Backups schneller und mit höherer Leistung als mit anderen Produkten durchführen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich die Speicher-Arrays durch eine hohe Festplattendichte auszeichnen und dadurch äußerst platzsparend sind.

Das File Interface Deduplication (FDS) System von FalconStor

Integraler Bestandteil der Nexsan Dedupe SG-Systeme ist die unter Performance- Gesichtspunkten entwickelte FalconStor FDS-Software, mit der sich Backup-Daten über eine einfach zu bedienende Schnittstelle blockbasierend deduplizieren und kapazitätsoptimiert effizient und wirtschaftlich auf Festplatten schreiben lassen. Die Nexsan DeDupe SG-Produkte sind interoperabel und lassen sich daher mit bestehenden Datenressourcen, inklusive Disk-to-Disk-Backup-, Datenbank- sowie Archivanwendungen nutzen. Dank der integrierten Many-to-One-Replizierung werden zudem nur noch eindeutige bereits deduplizierte Datenblöcke von den Außenstandorten über WAN-Verbindungen auf einen zentralen gemeinsamen Speicher in der Zentrale repliziert. Die Lösungen lassen sich in jeder physikalischen oder virtuellen Infrastrukturumgebung einsetzen und bieten den Zugriff auf ein zentrales blockbasiertes Deduplizierungs-Repository auf File-Ebene. Die in die Nexsan DeDupe SG-Modelle integrierte Software arbeitet mit einer konfigurierbaren Deduplizierungsmethode, die entweder gleichzeitig ("Concurrent") oder nach dem Backup-Prozess ("Post-Processing") läuft und sich dadurch äußerst flexibel nutzen lässt. Die Systeme unterstützen alle gängigen Backup-Softwarelösungen und verarbeiten Oracle RMAN, Microsoft SQL sowie andere Datenbanksysteme.

Situation am Markt

Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, das in rasantem Tempo ansteigende Volumen an Geschäftsinformationen und Anwendungsdaten effizient zu sichern und abzuspeichern. Die Kosten für traditionelle Speicherlösungen sind jedoch hoch und die Investitionsmöglichkeiten auf Grund derzeit knapper IT-Budgets begrenzt. Insofern geraten Produkte in den Blickpunkt, die einerseits die vorherrschenden hohen Leistungsanforderungen erfüllen und andererseits zu einer Steigerung der betrieblichen Effizienz und Produktivität beitragen. Mit den jetzt verfügbaren Nexsan DeDupe SG-Modellen reagieren Nexsan und FalconStor auf die am Markt herrschende Nachfrage nach hochverfügbaren, festplattenbasierten Speicherprodukten für die Datendeduplizierung. Gegenüber vergleichbaren Systemen der gleichen Kategorie zeichnen sich die neuen platzsparenden und wirtschafltich attraktiven Lösungen durch eine höhere Festplattendichte aus. Darüber hinaus ermöglichen sie Unternehmen erstmals, den Energieverbrauch ihren individuellen Anforderungen gemäß zu steuern und sind daher äußerst kosteneffizient.

Preise und Verfügbarkeit

Die in sechs verschiedenen Konfigurationen verfügbaren Nexsan DeDupe SGProdukte können ab sofort über Nexsans weltweite Vertriebspartner bezogen werden. Der Einstiegspreis liegt bei 49.000 US-Dollar. Weitere Informationen zu den Vorteilen, die eine Zusammenarbeit mit Nexsan bietet, sind auf der Partner-Webseite des Unternehmens im Internet unter folgender Adresse abrufbar: http://www.nexsan.com/....

Zitate

"Mit den neuen Nexsan DeDupe SG-Produkten setzen Nexsan und FalconStor in neue Maßstäbe im Markt für Deduplizierungssysteme. Die neuen selbstoptimierenden Funktionalitäten dieser Lösung sind einzigartig und bieten Unternehmen vielfältige Vorteile. Beispielsweise können sie ihren Energieverbrauch drosseln, ohne dass sich dies auf die Datenverfügbarkeit auswirkt. Gleichzeitig ist es ihnen möglich, kritische Managementprozesse zur Verwaltung ihrer Speicher zu automatisieren."

Lauren Whitehouse, Senior Analyst, Enterprise Strategy Group

"Die Nexsan DeDupe SG-Produkte lösen zwei Probleme, denen sich Kunden heute stellen müssen: Einerseits stehen sie in der Pflicht, Kosten für erforderliche Speicherkapazitäten zu senken, andererseits müssen sie die betriebliche Produktivität verbessern. Zusammengenommen blicken FalconStor und Nexsan auf über 20 Jahre Erfahrung im Speichermarkt zurück. Mit der Zusammenarbeit führen die Hersteller ihre Tradition fort, innovative Lösungen bereitzustellen. Die Nexsan DeDupe SG-Modelle definieren Deduplizierung und Energieeffizienz neu. Unserem weltweiten Vertriebspartnernetz steht damit ein Angebot zur Verfügung, das ihnen auf Grund der herausragenden Unterscheidungsmerkmale gegenüber vergleichbaren Produkten einen Vorsprung in diesem Wachstumsmarkt eröffnet. Dies ermöglicht ihnen, sich einen Vorsprung in diesem schnell wachsenden Segment zu sichern und das bestehende sowie künftige Potenzial voll auszuschöpfen."

Michael McGuire, Chief Commercial Officer, Nexsan

"Die Nexsan DeDupe SG-Systemfamilie ist derzeit die einzige Lösung am Markt, mit der sich eine leistungsstarke Datendeduplizierung durchführen und zeitgleich enorme Energieeinsparungen erzielen lassen. Die gemeinsame FalconStor/Nexsan-Lösung ist vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen interessant, jedoch ohne Frage für alle auf Speicher angewiesenen Organisationen hochattraktiv. Mit dem Vertrieb der Produktfamilie über Nexsans weltweites Partnernetz profitieren wir von dem am Markt als führend angesehenen Lead-Registrierungsprogramm des Unternehmens und können dessen Vorteile voll ausschöpfen."

Wendy Petty, Vice President North American Sales, FalconStor Software

"Die gemeinsame FalconStor-/Nexsan-Lösung stellt für den Channel eine Win-Win- Situation dar. High-Performance Deduplizierung in Kombination mit einem geringen Energieverbrauch ist der Schlüssel, um schnell Marktanteile hinzuzugewinnen. Wir rechnen damit, dass sich die Lösungen in kürzester Zeit zu einem "Must have" für nahezu jede IT-Umgebung entwickeln. Denn der Einsatz der platzsparenden Produkte senkt die Kosten für Speicher und Energie dramatisch."

Greg Knieriemen, Vice President Chi Corporation, ein US-amerikanischer auf Datenspeicher-, Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen spezialisierter Lösungsanbieter.

Kurzprofil FalconStor Software Inc.: FalconStor Software (Nasdaq: FALC) ist Hersteller von zuverlässigen, Festplatten-basierten Datensicherungslösungen, die ein schnelles und umfassendes Recovery von sensiblen Geschäftsdaten gewährleisten. Die Technologieunabhängigen Lösungen arbeiten auf Basis der mehrfach ausgezeichneten Virtualisierungsplattform IPStor. Sie beinhalten die marktführende VirtualTape Library (VTL) mit Deduplizierung und Erweiterungen wie Single Instance Repository (SIR), Continuous Data Protection (CDP), File Interface Deduplication System (FDS)M Network Storage Server (NSS), Speichervirtualisierung sowie Replikation. Die Produkte sind über führende OEM-Partner wie 3Com, Acer, Copan Systems, Data Direct Networks, Dynamic Solutions International, EMC, IBM, Pillar Data Systems, Spectra Logic und Sun sowie Systemintegratoren und Fachhändler verfügbar. Weltweit setzen mehrere tausend Anwender, vom Mittelständler bis zum Fortune- 1000-Unternehmen, die FalconStor-Technologie ein. FalconStor hat seinen Hauptsitz in Melville, NY. Die deutsche Niederlassung in München ist zuständig für Zentral- sowie Osteuropa und wird von Guy Berlo, Regional Director Central Region, geleitet. Weitere Informationen lassen sich im Internet unter der folgenden Adresse abrufen: www.falconstor.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.