PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 183249 (Nexans Deutschland GmbH)
  • Nexans Deutschland GmbH
  • Kabelkamp 20
  • 30179 Hannover
  • http://www.nexans.de
  • Ansprechpartner
  • Jutta van Bühl
  • +49 (2166) 27-2495

Nexans Power Accessories Germany feiert fünfzigjähriges Bestehen

Wachstumsbedingter Umzug in neue Fabrik beweist Treue zum Standort Hof

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Die Nexans Power Accessories Germany GmbH in Hof, Hersteller von Armaturen für Energiekabel und Freileitungen, hat diesen Sommer doppelten Grund zum Feiern: Die 1958 unter dem Namen GPH von Gerhard Petri gegründete Firma wird nicht nur ein halbes Jahrhundert alt, sondern feiert ihren Geburtstag auch in neuen Hallen. Anlass für den innerstädtischen Umzug in ein neues Industriegebiet war die gute Auftragslage: Insbesondere die in den 1980er Jahren eingeführte Schraubverbindungstechnik ist im In- und Ausland gefragt. Mit dem Neubau in der Ferdinand-Porsche-Straße 12 und einer Aufstockung der Belegschaft um etwa 25 auf 140 Mitarbeiter trägt das Unternehmen dem ungebrochenen Wachstum Rechnung und beweist Standorttreue.

"Der anstehende Umzug hat natürlich die Frage aufgeworfen, ob ein Standortwechsel von Vorteil wäre", berichtet Peter Ahlers, Geschäftsführer der Nexans Power Accessories Germany GmbH. "Aber die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter und ihre Flexibilität gaben schließlich den Ausschlag: Der Firmensitz sollte in Hof bleiben." Das neue, insgesamt über 8.000 m² große Produktions- und Verwaltungsgebäude bietet dank neuer Maschinen Gelegenheit zur Kapazitätsausweitung und das etwa 38.000 m² große Grundstück Raum für spätere Erweiterungen.

Die Einweihung der neuen Halle und das Jubiläum feierte Nexans Power Accessories Germany am 13. Juni im Kreis politischer Prominenz: Neben dem Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und dem Landrat vom Landkreis Hof Bernd Hering gratulierte auch Ministerialdirigent Dr. Thies Claussen vom Bayerischen Staatsministerium. Gérard Hauser, Chairman und CEO der Nexans-Gruppe, betonte im Rahmen der Feierlichkeiten nochmals die Relevanz der Produktqualität für die Standortwahl: "Die Schraubtechnik hat sich mittlerweile zu einem technisch ausgefeilten System entwickelt. Mit den von uns entwickelten und produzierten Komplettlösungen - den qualitativ hochwertigen Verbindungselementen ebenso wie mit den modernen Energiekabeln - sprechen wir Stromversorger auf der ganzen Welt an. Wir verfolgen so konsequent unsere Strategie weiter, den Energiesektor als tragende Säule der Unternehmensentwicklung auszubauen", so Hauser. "Der Standort Hof hat sich in den vergangenen Jahren eine solide Position im Weltmarkt für Kabelverbindungstechnik erarbeitet. Mit der Betriebserweiterung ist das Unternehmen heute bestens dafür gerüstet, zukünftige Herausforderungen des Marktes zu meistern."

Nexans Deutschland GmbH

Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Palette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player in den Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedliche Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in über 30 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 22.000 Mitarbeiter und hat 2007 einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen.