PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 145770 (NEVARIS Bausoftware GmbH)
  • NEVARIS Bausoftware GmbH
  • Hanna-Kunath-Straße 3
  • 28199 Bremen
  • http://www.nevaris.com
  • Ansprechpartner
  • Manfred Bethge
  • +49 (4202) 989-169

Warnsignale - bevor eine Baustelle in die ‚roten Zahlen’ läuft...

Integrierte baukaufmännische und baubetriebliche Software

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Effizientes Controlling ist heute für Bauunternehmungen wichtiger denn je.
Warum aber weder die Auswahl der für jeden Fachbereich ‚optimalen’ Insellösung, noch deren Vernetzung über Schnittstellen zu einem - insgesamt gesehen - optimalen EDV-Einsatz führen kann, beschreibt Dipl.-Ing. Wolfgang Götz auf der Nemetschek Homepage:
http://snurl.com/1tzhy

NEVARIS Bausoftware GmbH

Die Nemetschek Gruppe ist einer der weltweit führenden Technologiekonzerne für das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken und Immobilien. Bei über 270.000 namhaften Unternehmen in 142 Ländern sind die Software-Produkte der Gruppe im Einsatz. Sie schaffen seit über 40 Jahren Synergien und optimieren den gesamten Entstehungs- und Nutzungsprozess von Bauwerken hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeitaufwand.

Die Nemetschek Bausoftware GmbH erfüllt mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Wünsche der Interessenten und Kunden im Bereich Bauen. Kernangebot sind integrierte datenbankbasierte Gesamt-Systeme für die Bauwirtschaft, deren Module sich an jedes Tätigkeitsfeld und jede Struktur-, Organisations- und Marktänderung anpassen lassen - echte Branchenlösungen auf höchstem technischen Niveau.
Nemetschek Bausoftware ist das IT-Herz moderner Bauunternehmen in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Österreich und Kasachstan.
Daten werden nur einmalig im System erfasst, ohne Redundanz zentral vorgehalten und stehen allen Nutzern und Anwendungen im gesamten Unternehmen aktuell zur Verfügung - ein abgestimmtes integriertes Programmsystem - von A bis Z:
Auftragsgewinnung mit integriertem CRM, Arbeitskalkulation, Anzahlungs-, ARGE-Buchhaltung, Bauabwicklung mit effizientem tagaktuellen Controlling über die Disposition und Kontrolle von Subunternehmern, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Geräteverwaltung, Kennzahlen, Liquiditätsplanung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, effizienter Abwicklung der Arbeit mit Mischgütern, allen erforderlichen Informationen für das Management, wirkungsvoller Projektverwaltung, Rechnungswesen, Risikomanagement bis hin zu flexiblen Zeitkonten für Mitarbeiter.