PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 146177 (NEVARIS Bausoftware GmbH)
  • NEVARIS Bausoftware GmbH
  • Hanna-Kunath-Straße 3
  • 28199 Bremen
  • http://www.nevaris.com
  • Ansprechpartner
  • Manfred Bethge
  • +49 (4202) 989-169

Branchensoftware am Bau - erfolgskritische Faktoren bei der Einführung

Softwareprojekte meistern

(PresseBox) (Achim, ) Jeder hat schon von Softwareprojekten gehört, bei denen es zu Budgetüberschreitungen, Zeitverzug oder gar zum kompletten Stopp des Planes gekommen ist. Verschiedenste Gründe können solche Vorhaben gefährden. Denn die Einführung einer neuen Software greift oft tief in bestehende Strukturen ein.
Sie beeinflusst in den meisten Fällen das Tagesgeschäft der Systemanwender sehr stark, weil Geschäftsprozesse verändert, Transparenz in den Abläufen geschaffen, Datenzugriffe und Auswertungen vereinfacht werden müssen. Schließlich sollen die Projekte zu Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung führen.
Heinz-Joachim Schmidt kennt das aus jahrelanger Praxis als Projektleiter.
Auf der Homepage der Nemetschek Bausoftware GmbH bringt er die aus seiner Sicht wichtigsten erfolgskritische Faktoren in die Diskussion:
http://snurl.com/1tzi2

NEVARIS Bausoftware GmbH

Die Nemetschek Gruppe ist einer der weltweit führenden Technologiekonzerne für das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken und Immobilien. Bei über 270.000 namhaften Unternehmen in 142 Ländern sind die Software-Produkte der Gruppe im Einsatz. Sie schaffen seit über 40 Jahren Synergien und optimieren den gesamten Entstehungs- und Nutzungsprozess von Bauwerken hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeitaufwand.

Die Nemetschek Bausoftware GmbH erfüllt mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Wünsche der Interessenten und Kunden im Bereich Bauen. Kernangebot sind integrierte datenbankbasierte Gesamt-Systeme für die Bauwirtschaft, deren Module sich an jedes Tätigkeitsfeld und jede Struktur-, Organisations- und Marktänderung anpassen lassen - echte Branchenlösungen auf höchstem technischen Niveau.
Nemetschek Bausoftware ist das IT-Herz moderner Bauunternehmen in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Österreich und Kasachstan.
Daten werden nur einmalig im System erfasst, ohne Redundanz zentral vorgehalten und stehen allen Nutzern und Anwendungen im gesamten Unternehmen aktuell zur Verfügung - ein abgestimmtes integriertes Programmsystem - von A bis Z:
Auftragsgewinnung mit integriertem CRM, Arbeitskalkulation, Anzahlungs-, ARGE-Buchhaltung, Bauabwicklung mit effizientem tagaktuellen Controlling über die Disposition und Kontrolle von Subunternehmern, Einkauf, Finanzbuchhaltung, Geräteverwaltung, Kennzahlen, Liquiditätsplanung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, effizienter Abwicklung der Arbeit mit Mischgütern, allen erforderlichen Informationen für das Management, wirkungsvoller Projektverwaltung, Rechnungswesen, Risikomanagement bis hin zu flexiblen Zeitkonten für Mitarbeiter.