Red Hat Jet Pilot: Netzlink veranstaltet Seminar zur Migration von UNIX auf Linux

(PresseBox) ( Braunschweig, )
Der Braunschweiger Komplettanbieter Netzlink Informationstechnik GmbH bietet am 21.02.2013 am Standort in Hamburg ein kostenfreies Seminar zur Migration von UNIX auf Linux an. Teilnehmer der Veranstaltung können sich mit anderen Unternehmen, die ebenfalls eine Migration in Betracht ziehen, austauschen und erfahren, wie sie Kosteneinsparungen am effektivsten umsetzen. Das Seminar beginnt um 9:30 Uhr und endet mit einem Vortrag von André Welter (GROUPLINK), der über das Red Hat Satellite Server Life Cycle Management System referieren wird.

Im heutigen globalen Wettbewerbsumfeld sind durchweg alle Unternehmen gefordert, so kostenorientiert und effizient wie möglich zu arbeiten. Wer den wachsenden Anforderungen standhalten und im Wettbewerb die Nase vorn behalten möchte, benötigt den Freiraum und die Flexibilität, möglichst viel mit weniger Mitteln zu erreichen. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich daher für eine Umstellung ihres IT-Betriebes auf die Red Hat® Enterprise Linux® Plattform. Um Unternehmen die Entscheidung zu erleichtern und einen Einblick in den Migrationsvorgang zu geben, lädt die Netzlink Informationstechnik GmbH aus Braunschweig interessierte IT-Verantwortliche am 21. Februar 2013 zum "Red Hat Jet Pilot - UNIX-TO-LINUX- Seminar" nach Hamburg ein.

Mit Red Hat® Enterprise Linux® profitieren die Unternehmen von mehr Software- und Hardwareunabhängigkeit durch offene Standards, was in einer virtuellen und Cloud-basierten Welt für echte Investitionssicherheit steht. Mit Red Hat® Enterprise Linux® erzielen sie mehr Leistung, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit sowie niedrigere Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership). Dies verschafft Stabilität und Freiraum, der benötigt wird, um den künftigen Kurs der IT selbst bestimmen zu können.

Weiterführende Informationen zu der Veranstaltung sowie eine ausführliche Agenda sind unter www.netzlink.com einsehbar. Eine Anmeldung ist unter: http://migrate-to-linux.com/... möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.