IT als Service für den Pflegedienst

Mit netzdesk flexibel und sicher in der Cloud arbeiten ohne eigene Hardware und Administration

Berlin, (PresseBox) - Netzdesk, die IT-as-a-Service-Lösung der Berliner netzbest GmbH, wurde für den Einsatz speziell in Pflegebetrieben erweitert. Unternehmen im Pflegebereich können zukünftig IT als Service nutzen. Mit netzdesk wird die IT sicherer und zuverlässiger - ohne eigenen Administrationsaufwand für Server und Infrastruktur. Netzdesk eignet sich gerade für Pflegebetriebe, da die IT dabei für alle Pflegefachkräfte in der Cloud von überall aus verfügbar ist. Ein einfacher Webbrowser ist ausreichend, um auf den üblichen Windowsarbeitsplatz zuzugreifen, um zum Beispiel Dokumentationen zu bearbeiten. Gerade auch Betriebe mit mehreren Standorten profitieren von der IT aus der Cloud und können administrativen Aufwand und Kosten einsparen. Die netzbest GmbH, die netzdesk entwickelt hat, betreut und berät bundesweit Pflegeinstitutionen rund um ihre IT.

Netzdesk wurde entwickelt, um kleineren Betrieben eine zuverlässige und kostenoptimierte IT bereitzustellen, so wie sie auch in großen Konzernen eingesetzt wird. Dabei kann netzdesk sehr einfach angewendet werden - ohne großen Aufwand für Installation und Administration. Ein eigener Server muss nicht mehr eingesetzt und gewartet werden. Der Betrieb muss sich so nicht mehr um seine IT kümmern und spart Hardware- und Stromkosten. Ein weiterer Vorteil der IT-as-a-Service Lösung ist die Skalierbarkeit auf die Bedürfnisse des Unternehmens: Zukünftig zahlen Pflegebetriebe nur die IT und Anwendungen, die sie tatsächlich nutzen. Je nachdem, wie viele Mitarbeiter oder welche Anwendungen der Betrieb benötigt, können Pakete monatlich gebucht oder abbestellt werden.

Wie funktioniert netzdesk?

Der vollständig virtuelle Arbeitsplatz wird von netzbest in einem deutschen Rechenzentrum bereitgestellt und gewartet. Mit netzdesk werden die Anwendungen zentral installiert und können von überall per Internet-Verbindung genutzt werden. Die Vernetzung ermöglicht auch die Kommunikation und den Datenaustausch mit mobilen Mitarbeitern. So können die Mitarbeiter in der ambulanten Pflege jederzeit Daten online synchronisieren und mit der Pflegedienstleitung Informationen austauschen. Eine hohe Sicherheit der Unternehmensdaten und der gesamten Kommunikation wird durch den Einsatz bestehender IT-Sicherheitskonzepte etablierter Hersteller (Microsoft, Citrix, Lancom, Sophos, Dell, RedHat etc.) gewährleistet.

Ganzheitlicher Ansatz mit IT-as-a-Service

Durch IT-as-a-Service kann die IT flexibler genutzt und dem Wachstum des Unternehmens angepasst werden. Ohne hohe Investitionskosten für eigene Server, Softwarelizenzen und für die Wartung wird die gesamte IT-Infrastruktur als Service aus der Cloud genutzt. Die IT wird in einem deutschen Hochsicherheitsrechenzentrum durch die netzbest GmbH bereitgestellt. Unternehmen nutzen durch IT-as-a-Service kostengünstig etablierte und sichere IT-Lösungen aus der Cloud, die sonst nur größere Konzerne einsetzen. Eine hohe Sicherheit der Unternehmensdaten und der gesamten Kommunikation wird durch den Einsatz bestehender IT-Sicherheitskonzepte etablierter Hersteller (Microsoft, Citrix, Lancom, Sophos, Dell, RedHat etc.) gewährleistet. Abgerechnet wird nur die Technik, die tatsächlich im Einsatz ist. Die IT-as-a-Service-Lösung netzdesk ist als Komplettlösung inklusive Backup, Archivierung und Support zum monatlichen Festpreis erhältlich. Arbeitsplätze können dabei jederzeit gebucht oder abbestellt werden.

netzbest wurde mit ihrem Produkt netzdesk zum "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert und hat es bis auf die "Juryliste" geschafft. Besonders ausgezeichnet wurde das innovative Abrechnungsmodell für Arbeitsplätze, das Unternehmen ein enormes Maß an Flexibilität sowie Skalierbarkeit und zugleich eine hohe Datensicherheit ermöglicht.

Weitere Informationen zu netzdesk unter www.netzdesk.de. Case Studys zur Anwendung von IT-as-a-Service im Unternehmen werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Website Promotion

netzbest GmbH

Die netzbest GmbH wurde im Jahr 2008 von Sebastian Hafa und Holger Sorg gegründet. Das Berliner Unternehmen erstellt und betreut IT-Infrastrukturen - von der Server- und Netzwerkwartung über IT-Outsourcing bis hin zur individuellen Bedarfsanalyse. Netzbest bietet mit ihrer Marke "netzdesk" eine eigene Cloud-Lösung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Weitere Informationen zum Unternehmen sind unter www.netzbest.de verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.