PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698276 (Networkers AG)
  • Networkers AG
  • Bandstahlstraße 2
  • 58093 Hagen
  • http://www.networkers.de
  • Ansprechpartner
  • Michal Vitkovsky
  • +49 (9131) 81281-25

Hands-on Workshop im Spionagemuseum: Networkers AG präsentiert Next Generation Firewalls von Palo Alto Networks

(PresseBox) (Hagen, ) Die Networkers AG, ein Unternehmen der Controlware Gruppe, lädt zusammen mit Palo Alto Networks zu einem Hands-on Workshop zum Thema "Next Generation Firewalling" ein. Der praxisnahe Workshop von Technikern für Techniker findet am 24. September 2014 im Spionagemuseum TOP SECRET Oberhausen statt.

Sicherheitsvorfälle wie die NSA-Affäre und der Heartbleed-Bug haben das Augenmerk in vielen Unternehmen verstärkt auf IT-Security und Datenschutz gelenkt. Insbesondere seit Edward Snowden das Ausmaß der Industriespionage durch Geheimdienste offengelegt hat, stehen IT-Verantwortliche zunehmend unter Druck, Daten und Prozesse zuverlässig vor Angreifern zu schützen und dies auch lückenlos zu dokumentieren.

"Next Generation Firewalls ermöglichen es Unternehmen, ihre mobilen und lokalen PCs sowie VPN- und SSL-Nutzer über eine einzige, zentral gesteuerte Appliance zu schützen", erklärt Ulrich Geitz, Leiter System Engineering bei der Networkers AG. "Anders als klassische Firewalls, die lediglich Protokolle und Ports kontrollieren, überwachen die NGFs von Palo Alto Anwendungen, Inhalte und Nutzer portunabhängig auf der Applikationsebene. Sie können an Standardports nicht von Malware, Trojanern oder Hackern untertunnelt werden und bieten ein wesentlich höheres Sicherheitsniveau - zumal integrierte Content-Security- und Endpoint-Security-Features für zusätzlichen Schutz am Netzwerk-Perimeter sorgen."

Als langjähriger Palo Alto Gold-Partner informiert die Networkers AG im Rahmen des interaktiven Hands-on Workshops über den Leistungsumfang und die Einsatzbereiche der aktuellen NGF-Modelle. Die Teilnehmer erhalten dabei die Gelegenheit, selbst die Sicherheitseinstellungen zur Kontrolle von Anwendungen, Usern und Inhalten zu konfigurieren und überzeugen sich anschließend in einem Ultimate Test Drive von den Fähigkeiten der Next Generation Firewall. Im Fokus stehen dabei besonders die Kontrolle unerwünschter Applikationen und Social Media sowie der Schutz vor moderner Malware. Eine spannende Führung durch außergewöhnliche Spionagegadgets und hochaktuelle Daten- und Wirtschaftsspionage im TOP SECRET Spionagemuseum Oberhausen rundet den Workshop ab.

Der halbtägige Workshop beginnt um 13:00 Uhr. Die Teilnahme und Verpflegung sind kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online unter http://www.networkers.de/...­24092014/anmeldung/.

Über Palo Alto Networks

Palo Alto Networks ist das führende Unternehmen in einem neuen Zeitalter von Cybersecurity. Die Lösungen von Palo Alto Networks sichern die Netzwerke Tausender großer Unternehmen, Behörden und Service Provider gegen Risiken ab. Im Gegensatz zu fragmentierten Legacy-Lösungen ist die Next-Generation-Security-Plattform von Palo Alto Networks in der Lage, den Geschäftsbetrieb sicher zu ermöglichen. Die Lösungen schützen Systeme basierend auf dem, was in aktuellen dynamischen IT-Umgebungen am wichtigsten ist: Anwendungen, Nutzer und Inhalte. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.paloaltonetworks.com

Website Promotion

Networkers AG

Die Networkers AG ist Spezialist für Planung, Aufbau und Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen und idealer Partner für alle Fragen rund um die sichere Virtualisierung. Integrale Themenschwerpunkte wie Informationssicherheit, Datenkommunikation und Anwendungsbereitstellung beherrscht die Networkers AG seit vielen Jahren sicher und zuverlässig. Das Unternehmen ist zertifizierter Partner namhafter Hersteller von Netzwerk-, Infrastruktur- und Sicherheitswerkzeugen und betreut Kunden unterschiedlichster Branchen, darunter sowohl namhafte Großunternehmen als auch Unternehmen aus dem Mittelstand. Networkers gehört zur Controlware-Gruppe, die 2011 in Deutschland einen Jahresumsatz von 139 Mio. Euro erzielte und mit etwa 460 Mitarbeitern und 15 Geschäftsstellen in den Top-Ten der deutschen Systemhäuser vertreten ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.networkers.de.