Firefox an persönlichen Geschmack anpassen

(PresseBox) ( München, )
Der alternative Browser Firefox kann mit unzähligen kostenlosen Addons ganz individuell an die Wünsche des jeweiligen Nutzers angepasst werden. Darauf weist das Computerportal PC-Professionell.de hin. Unter dem Reiter "Extras" lassen sich zahlreiche "Addons" aus insgesamt 17 Kategorien auswählen. Dazu gehören Rubriken wie Datenschutz, Download-Verwaltung, Lesezeichen oder Wörterbücher.

So lässt sich beispielsweise unter der Symbolleiste eine Zeile mit den abonnierten RSS-Feeds einrichten, der Browser wird damit zum personalisierten Nachrichtenticker. Die Schlagzeilen lassen sich lesen, ohne die entsprechenden Seiten zu besuchen. Ein weiteres Addon integriert die gewählten Twitter-Meldungen in Firefox. Mit Cooliris lassen sich Bildportale wie Flickr sehr komfortabel im Web 2.0-Design durchsuchen, der Downloadhelper vereinfacht das Herunterladen von Videos aus dem Netz. ColorfulTabs verändert die Farbe der einzelnen Browserfenster, so dass Firefox übersichtlicher wird. Mit diversen Wörterbüchern stellen auch nicht so weit verbreitete Sprachen wie Afrikaans, Estnisch oder Maori kein Problem mehr für die Nutzer dar.

Um die Sicherheit des Browsers zu verbessern, empfiehlt sich NoScript. Das Tool erlaubt das Ausführen von JavaScript oder Java nur bei den als vertrauenswürdig eingestuften Adressen. NoScript basiert auf einer Positivliste zum Blockieren von Skripten und verhindert das Ausnutzen von Sicherheitslücken durch betrügerische Websites.

www.pc-professionell.de/tipps
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.