PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 24840 (NETGEAR Deutschland GmbH)
  • NETGEAR Deutschland GmbH
  • Konrad-Zuse-Platz 1
  • 81829 München
  • http://www.netgear.de
  • Ansprechpartner
  • Karsten Kunert
  • +49 (89) 92793-2525

Jens Brandes neuer Mailorder Account Manager bei Netgear

Personalie: neuer Ansprechpartner für e-Commerce & Mailorder

(PresseBox) (München, ) Jens Brandes, 37, verstärkt Netgear seit dem 1. Juli als Mailorder Account Manager. In dieser Position folgt er Georg Mrkiç, der sich ab sofort um den Bereich Internet Service Provider (ISP) kümmern wird. Brandes arbeitet von der Münchner Zentrale aus und berichtet direkt an Thomas Jell, Salesdirector Consumer & Volume Business.

Der diplomierte Ingenieur kennt den IT-Markt von allen Seiten. Seine ersten Sporen in der IT-Channel-Branche verdiente er sich nach dem Studium ab 1993 zuerst bei International Software Partners in der Großkundenbetreuung. Über weitere Stationen wie die Macrotron AG und CHS Electronics kam Brandes im Jahre 2000 zur TechData-Gruppe, für die er in unterschiedlichen Funktionen zuletzt in der Schweiz tätig war.

Mit dem Schritt zu Netgear wechselt Brandes somit erstmals auf die Herstellerseite, wo er sein Hauptaugenmerk auf die Koordination und den Ausbau der e-Commerce-Aktivitäten und des Mailorder Channels legen wird. "Mit Jens Brandes bekommen wir einen absoluten Profi in unser Team", freut sich auch Thomas Jell, Salesdirector Consumer & Volume Business. "Seine Erfahrung und Expertise im Channel werden der Zusammenarbeit mit den Partnern und somit letztlich unseren Kunden zu Gute kommen."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.