Analystenbericht zeigt Markterfolg von NetApp

(PresseBox) ( Grasbrunn, )
Laut "IDC's Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker Q3 2007" (1) wuchs Network Appliance sowohl sequenziell als auch im Vergleich zum Vorjahresquartal bei Umsatz und Kapazität schneller als der Networked Storage-Markt, der SAN, NAS und iSCSI umfasst.

NetApp lässt IDC zufolge den Markt für Fibre Channel SAN sequenziell und im Vergleich zum Vorjahresquartal bei Umsatz und Kapazität hinter sich. Beim Umsatz verzeichnete NetApp die 4-fache Wachstumsrate des FC SAN-Marktes insgesamt und knapp die 9-fache des Marktführers. Nach FC SAN-Kapazität legte NetApp die doppelte Wachstumsrate des Gesamtmarktes und die knapp 3-fache des Marktführers vor. Q3 2007 ist das fünfzehnte Quartal in Folge, in dem NetApp bei Fibre Channel SAN nach Umsatz und Kapazität schneller als der Markt wuchs.

Im dritten Quartal unterstrich NetApp seine Führungsposition bei NAS und iSCSI-Storage. NetApp ist nach Marktanteilen erneut auf Platz 1 nach ausgelieferter Speicherkapazität bei NAS (38,7 Prozent) und nach ausgelieferter Speicherkapazität bei iSCSI (28,3 Prozent) sowie Umsatz(20,5 Prozent).

(1) IDC's Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker Q3 2007
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.