PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 525397 (DOCOMO Digital Ltd.)
  • DOCOMO Digital Ltd.
  • 63 Scrutton Street
  • EC2A 4PF London
  • http://www.docomodigital.com
  • Ansprechpartner
  • Bernd Reinartz
  • +49 (211) 97020-380

Bankverein Werther AG heißt ab sofort net-m privatbank 1891 AG

Höchstes Jahresergebnis der Firmengeschichte • Alle Beschlüsse wurden mit über 99% Mehrheit getroffen • Aktionäre beschließen Umfirmierung der AG • Übergabe des Stammhausgeschäftes an die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG

(PresseBox) (Düsseldorf, ) – Die net-m privatbank 1891 AG (ISIN: DE 0008013400) hat auf ihrer ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2011 in der Stadthalle Bielefeld bekannt gegeben, dass das Jahresergebnis sowie das Eigenkapital den höchsten Wert der Unternehmensgeschichte erreichte und somit gleichfalls zur Stabilität der Bank beitrug. Insgesamt hat sich das Jahresergebnis 2011 mit 869 TEUR um 738 TEUR gegenüber 2010 (131 TEUR) verbessert. Das Eigenkapital konnte im Vorjahr von 4.069 TEUR um insgesamt 2.701 TEUR auf 6.770 TEUR gesteigert werden.
Eine breite Zustimmung der Aktionäre erhielt die Umbenennung der Bankverein Werther AG in die net-m privatbank 1891 AG. Durch die Umfirmierung ist die Bank in der Lage, im internationalen Wettbewerb stärker und breiter aufzutreten.
Der Vorstand Christoph Böckle betonte in seiner Rede, dass die Säulenstrategie für das Geschäftsjahr 2011 konsequent und erfolgreich abgeschlossen worden ist. Neben dem zukunftsträchtigen Einstieg der net mobile AG im vierten Quartal 2011 und der positiven Übergabe des Stammhauses an die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG ist ein weiterer Meilenstein umgesetzt worden.
„Wir sind sehr glücklich, dass der im Jahr 2009 begonnene Ausbau der Geschäftssäulen vor den Effekten der Bereinigung des Portfolios zu einem soliden Ergebnisbeitrag geführt hat. Wachstum konnte vor allem in den Bereichen Cards & Payments und Strategic Partnerships erzielt werden“, sagt Christoph Böckle, Vorstand der net-m privatbank 1891 AG. „Wir sehen es als ein wichtiges Zeichen, den Satzungssitz nach Düsseldorf zu verlegen, um vor allem im Business Development Bereich noch besser und effektiver mit der net mobile AG vernetzt zu sein.“
Auf der ordentlichen Hauptversammlung waren zirka 72 Prozent des Kapitals der Bankverein Werther AG vertreten. Alle Beschlüsse wurden mit jeweils über 99 Prozent im Sinne der Verwaltungsvorschläge gefasst.

Über privatbank 1891 AG
Die Bankverein Werther AG wurde 1877 in Werther geründet und ist seit 1891 eine Aktiengesellschaft. Sie gehört zu einer der traditionsreichsten Privatbanken Deutschlands. Bis 1999 agierte die börsennotierte Aktiengesellschaft ausschließlich als regionale Universalbank. Beginnend mit dem neuen Jahrtausend wandte sie sich – zunächst mit einem attraktiven Dienstleistungsangebot im Wertpapiergeschäft – zusätzlich auch an Kunden außerhalb der Heimatregion.
Strategic Partnerships
Der Geschäftsbereich Strategic Partnerships realisiert Projekte mit Partnern, die innovative Ideen verwirklichen wollen, für die eine Bank als strategischer Partner notwendig ist.
Cards & Payments
Firmenkunden der PRIVATBANK1891 profitieren seit geraumer Zeit von den bewährten und effizienten Bezahlakzeptanz- und Karten-Issuing Lösungen rund um den elektronischen Zahlungsverkehr.

DOCOMO Digital Ltd.

Die net mobile AG ist ein international führender Full-Service-Provider für mobile und interaktive Mehrwertdienste und Payment Lösungen. Das im November 2000 gegründete Unternehmen gilt als Innovationsführer im Markt und sein Full-Managed-Service-Ansatz umfasst Beratung, Konzeption, Anwendungen, Content, Billing, Transport und die technische Umsetzung. Darüber hinaus bietet die net mobile AG Apps für Smartphones und komplette Lösungen als White Label App Store Provider inklusive App Aggregation, in-App Payment und Store Payment an. Als Partner aller großen Musiklabel und Rechteinhaber der Film-, Fernseh- und Spieleindustrie stellt die net mobile AG auch das komplette Content- und Royalty- Management sicher. Zu den weltweit mehr als 500 Kunden zählen national und global operierende Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, Portale, Markenartikler, sowie TV-Sendeanstalten, für die man komplette mobile interaktive TV-Services bereitstellt. Zum net mobile AG Konzern gehören die net mobile AG, die Tochterunternehmen net mobile minick GmbH (vormals: Minick Germany GmbH) in Hamburg, First Telecom GmbH, First Communication GmbH, SN Telecom GmbH in Frankfurt a.M., net mobile Verwaltungs AG und net mobile Schweiz AG aus Zürich/Schweiz, net mobile UK Ltd. in London/Großbritannien sowie net mobile Spain SLU in Madrid/Spanien. Seit Dezember 2009 ist NTT DoCoMo, mit mehr als 80% Aktienanteil, Hauptaktionär Informationen finden Sie unter www.net-m.de.