Doppelte Sicherheit und das bis zu 10x schneller

net services setzt beim Ausbau auf redundantes 10G-Backbone von Level 3 Communications

Highspeed für Ihr Netz von net services
(PresseBox) ( Flensburg / Frankfurt, )
Der immer größer werdende Bedarf an Breitband-Internet und die stetig wachsende Kundenanzahl machten einen Wechsel vom bisherigen Gigabit-Backbone der net services auf ein mit bis zu 10 Gigabit zehnmal schnelleres Backbone nötig.

„Wir investieren so in die Zukunft,“ erklärt Klaus Horter, Prokurist und Leiter Technik der net services GmbH & Co. KG aus Flensburg, die Entscheidung. „Nicht nur unsere Kunden profitieren von dem schnelleren Ring, sondern auch dem gesteigerten Bandbreitenbedarf unserer Firmen-Standorte wird damit Rechnung getragen,“ kommentiert Horter den Backbone-Ausbau zwischen Berlin, Frankfurt/Main und Hamburg weiter.
Dank einer intelligenten Zwei-Wege-Führung, Protection und Router-Redundanz erreicht das neue Backbone eine durchschnittliche Verfügbarkeit von 99,99% und ist damit wichtiges Rückgrat auch für die Standortvernetzung der net group-Beteiligungen und ihrer Töchter nexnet und next id, für die net services ebenfalls diesen Backbone betreibt. „Da wir sichere sowie unterbrechungsfreie Internet- und Telefondienste für unsere Kunden erbringen wollen, sind auch wir auf einen verlässlichen und leistungsfähigen Partner angewiesen. Gerade die Option auf noch höhere Bandbreiten, wie 40 Gigabit oder sogar 100 Gigabit, machten Level 3 als Partner so interessant für uns,“ kommentiert Klaus Horter die Partnerschaft weiter.

Mit Level 3 Communications baut net services seine fast zehnjährige Geschäftsbeziehung mit dem globalen Netzwerkbetreiber weiter aus.
„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit net services vertiefen zu können. Die Experten von net services haben hohe Ansprüche und sehr konkrete Anforderungen an ihren Provider. Da wir Wert auf dedizierte Kundenlösungen legen, konnten wir die Zusammenarbeit für die Zukunft noch breiter aufstellen,“ kommentiert Ralf Straßberger, Country Director DACH und CEER bei Level 3 Communications, den Ausbau des Backbones bei net services.

Über Level 3 Communications
Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen für Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Level 3 Portfolio an sicheren, gemanagten Lösungen bietet Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen. Level 3 betreut Kunden in mehr als 500 Märkten und 60 Ländern. Dazu nutzt es eine globale Service-Plattform, die auf eigenen Glasfasernetzen in drei Kontinenten mit Anbindung an die umfangreich ausgebaute Seekabeltechnik aufbaut. Weitere Informationen finden Sie unter www.level3.com. Besuchen Sie uns auch bei Twitter, Facebook und LinkedIn.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.