PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 660080 (net-Com AG)
  • net-Com AG
  • Albert-Brickwedde-Str. 2
  • 49084 Osnabrück
  • http://www.net-com.de
  • Ansprechpartner
  • Detlef Sander
  • +49 (541) 505700

BDIP-CeBIT-Barcamp: „Der Mobile-Trend erreicht die Verwaltung“

Am 11.03.14 von 11-12 Uhr in der Databund-Lounge in Halle 7, B62

(PresseBox) (Osnabrück, ) Die Meldungen überschlagen sich täglich mit neuen mobilen Technologien und App-Angeboten. Die Smartphone-Dichte in Deutschland liegt bei etwa 40 Mio. und über 55% der Bundesbürger nutzen inzwischen das mobile Internet. Für digital Natives selbstverständlicher Alltag, ist dies für die meisten öffentlichen Verwaltungen jedoch noch Neuland. Mobile-Technologien werden die Verwaltungsarbeit und das Verwaltungshandeln in einem Maß verändern, wie zuletzt die Einführung der elektronischen Datenverarbeitung. Die meisten Verwaltungen werden sehr unvorbereitet von diesen Veränderungen getroffen. Im Rahmen des BDIP-Barcamps sollen daher mit 3 kurzen Impulsvorträgen und einer Diskussionsrunde mobile Trends für die Verwaltungen und zukünftige Änderungen in Verwaltungsabläufen und Bürgerkommunikation aufgezeigt werden.

Teilnehmer sind:

Franz-Reinhard Habbel,
Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB)

Henning Sklorz,
bremen.online GmbH

Detlef Sander,
Vorstandsvorsitzender, net-Com AG

Moderation:
Rainer Appelt,
Pressestelle der Landeshauptstadt Hannover, Vorsitzender des BDIP

Website Promotion

net-Com AG

Der Bundesverband Deutscher Internetportale e.V. (BDIP) ist die Interessenvertretung und Plattform für den Erfahrungsaustausch Deutscher Internetportale. Mitglieder sind die Betreiber öffentlicher Internetportale, sowie die entsprechenden privatwirtschaftichen Dienstleister. Der BDIP veranstaltet jährlich ein Expertenforum im Roten Rathaus zu Berlin und einen thematischen Kaminabend in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft. Zusätzlich werden auf den für öffentliche Verwaltungen wichtigen Messen Barcamps und kleinere Vortragsangebote organisiert.

Kontaktdaten:

Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.V. (BDIP)

Verbandssitz: Telefon 0511 168 - 43039 Vorstand: Rainer Appelt (Vorsitz)
Brehmstraße 40 Telefax 0511 590 44 49 Dr. Michael Faltis
30173 Hannover E-mail info@bdip.de Dirk Knäpper
www.bdip.de Detlef Sander
Robert Schaddach