PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754181 (Net at Work GmbH)
  • Net at Work GmbH
  • Am Hoppenhof 32 A
  • 33104 Paderborn
  • http://www.netatwork.de
  • Ansprechpartner
  • Aysel Nixdorf
  • +49 (5251) 3046-00

Tec Networks erweitert das Managed Services-Portfolio um sichere E-Mail-Kommunikation mit NoSpamProxy

Hosted E-Mail-Security für Microsoft Azure-Umgebungen

(PresseBox) (Paderborn, ) Der Managed Service Provider Tec Networks, Emden, bietet seinen Kunden ab sofort maßgeschneiderte E-Mail-Security-Services auf der Basis des Secure Gateways NoSpamProxy der Net at Work GmbH. Das nahtlos in Microsoft Azure-Umgebungen integrierbare E-Mail-Gateway ermöglicht es Unternehmen jeder Größe, ihre E-Mail-Kommunikation zuverlässig vor Spam und Malware zu schützen, Nachrichten hochsicher zu verschlüsseln und große Dateien transparent via Web-Server zu versenden.

Als Managed Services Provider bietet die Tec Networks GmbH ihren Kunden eine breite Palette gehosteter IT-Services in den unterschiedlichsten Bereichen. Für sein breites Lösungsangebot im Bereich E-Mail-Kommunikation suchte das Unternehmen nach einer flexiblen E-Mail-Security-Lösung, die sich nahtlos in die Umgebungen der Kunden integrieren und insbesondere auch auf Microsoft Azure-basierten Servern betreiben lassen sollte. „NoSpamProxy hat uns unmittelbar überzeugt, da es sowohl in klassischen als auch in Cloud-basierten und hybriden Microsoft-Umgebungen implementiert werden kann und über die MMC-Konsole für jeden Windows-Administrator sofort intuitiv zu bedienen ist“, fasst Björn Steinecke, Geschäftsführer der Tec Networks GmbH, zusammen. „Durch das zentralisierte Management, die Active Directory-Synchronisation und einfach zu erstellende Regeln und Richtlinien können wir die Anforderungen unserer Endkunden ohne hohen Aufwand umsetzen.“

Attraktiver Managed Service für Provider und Kunden Das Secure E-Mail-Gateway NoSpamProxy ist modular aufgebaut und umfasst die drei Komponenten NoSpamProxy Protection für den Schutz vor Spam und Malware, NoSpamProxy Encryption für eine sichere Gateway-basierte Verschlüsselung und NoSpamProxy Large Files für eine sichere Übertragung großer Dateien aus dem Mail-Client heraus.

Alle drei Module sind bei Tec Networks im Rahmen individueller Managed Services erhältlich:
  • NoSpamProxy Protection differenziert sich im gesättigten Markt der Anti-Spam- und Anti-Malware-Lösungen unter anderem mit rechtssicherer und Compliance-konformer Spam- und Malware-Abwehr durch das Zurückweisungsprinzip: Das Modul wehrt unerwünschte E-Mails noch vor dem Unternehmensnetzwerk ab und vermeidet so Archivierungsaufwand und Haftungsrisiken, etwa durch eine im Spamordner übersehene geschäftskritische E-Mail.
  • NoSpamProxy Encryption erlaubt es Anwendern, E-Mails vollkommen transparent vom gewohnten E-Mail-Client aus zu verschlüsseln. Tec Networks bietet seinen Kunden über die Verschlüsselung hinaus eine Reihe attraktiver Zusatzdienstleistungen im Umfeld des Zertifikathandlings und Zertifikatmanagements. Dank der zentralen Verwaltung von PGP-Schlüsseln und Zertifikaten und des hohen Automatisierungsgrads von NoSpamProxy Encryption gelingt dies ohne großen Mehraufwand für die Administratoren. Zertifikate können unter anderem von den vertrauenswürdigen Zertifikatanbietern D-Trust, SwissSign und GlobalSign automatisch auf Basis von Active Directory-Gruppen beantragt werden.
  • Mit NoSpamProxy Large Files bietet Tec Networks seinen Kunden zusätzlich eine transparente und komfortable Möglichkeit, beliebig große Dateien aus dem gewohnten E-Mail-Client heraus zu versenden.
Stabile Lösung, flexibles Lizenzmodell NoSpamProxy von Net at Work hat sich bei Tec Networks als wirtschaftliche und attraktive Erweiterung des Managed Service-Portfolios bewährt. „Die Grundlage für ein erfolgreiches Managed Service-Geschäft ist der Einsatz von stabilen Software-Lösungen, die im Betrieb zu wenig Störungen führen. NoSpamProxy ist hier vorbildlich!“, resümiert Björn Steinecke. Als weitere Pluspunkte nennt Tec Networks das flexible und zeitgemäße Lizenzmodell nach dem „Pay per Use“-Prinzip, das einen schnellen Geschäftseinstieg ohne hohe Anfangsinvestitionen ermöglicht, sowie den im August 2015 integrierten dedizierten Office 365-Connector, mit dem das Gateway auch für vollständig Cloud-basierte E-Mail-Umgebungen geeignet ist.

Über Tec Networks

Tec Networks ist ein innovatives IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Emden und einem schnell wachsenden bundesweiten Kundenkreis. Tec Networks hat seinen Fokus auf Microsoft-basierte Produkte gelegt und profitiert von dem stark wachsenden Markt der Verlagerung von On-Premise-IT zu Cloud-basierten Hosted oder Managed Services. Das Angebot von Tec Networks umfasst neben NoSpamProxy als Managed Service auch Microsoft Office 365- und Microsoft Azure-Angebote.

Über Net at Work NoSpamProxy

Net at Work entwickelt und vermarktet mit NoSpamProxy innovative Secure E-Mail-Gateway-Lösungen mit einer integrierten Verschlüsselungslösung für eine vertrauliche und rechtssichere elektronische E-Mail-Kommunikation. Die Windows-Server-basierten Systeme schützen bereits über 1.500 Unternehmen zuverlässig vor Spam und Malware und ermöglichen eine leistungsfähige, vollständig im Hintergrund ablaufende Verschlüsselung. Die konsequente Automatisierung zahlreicher Funktionen verringert dabei nachhaltig den Administrationsaufwand.

Website Promotion

Net at Work GmbH

Die 1995 gegründete Net at Work GmbH ist Softwarehaus und Systemintegrator mit Sitz in Paderborn. Gründer und Gesellschafter des Unternehmens sind Geschäftsführer Uwe Ulbrich und Frank Carius, der mit www.msxfaq.de eine der renommiertesten Websites zu den Themen Exchange und Lync betreibt. Net at Work liefert ein breites Lösungsportfolio rund um die IT-gestützte Kommunikation und die Zusammenarbeit im Unternehmen. Das erfahrene Team von langjährigen IT-Experten verfügt über umfassendes Know-how bei der Umsetzung individueller Kundenanforderungen und berücksichtigt bei Projekten neben der Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit der Lösung auch die Einhaltung der definierten Zeit- und Budgetziele. Kunden finden somit bei allen Fragen kompetente Ansprechpartner, die ihnen helfen, modernste Technologien effizient und nahtlos in bewährte Geschäftsprozesse zu integrieren.