Embedded-Computer von Neousys für Baidus Deep-Learning-Plattform PaddleX/PaddlePaddle zertifiziert

Neousys Technology, ein branchenführender Anbieter von robusten Embedded-Systemen, gibt bekannt, dass drei Embedded-Computer-Baureihen des Unternehmens heute als Baidu PaddleX-kompatibel zertifiziert worden sind.

Embedded-Computer von Neousys für Baidus Deep-Learning-Plattform PaddleXPaddlePaddle zertifiziert
(PresseBox) ( Taipeh, Taiwan, )
Neousys Technology, ein branchenführender Anbieter von robusten Embedded-Systemen, gibt bekannt, dass drei Embedded-Computer-Baureihen des Unternehmens heute als Baidu PaddleX-kompatibel zertifiziert worden sind. PaddleX ist ein Entwicklungstool, das die Datenverarbeitung für die Deep-Learning-Plattform PaddlePaddle beschleunigt. Die zertifizierten Embedded-Computer von Neousys sind der Nuvis-7306RT, ein Vision-Computer mit speziellen E/A-Modulen für Vision und einem Echtzeitcontroller, die Nuvo-8000-Baureihe mit robusten Erweiterungs-Box-PCs sowie die Nuvo GC-Baureihe mit Edge-KI-GPU-Computern. Die zertifizierten Systeme ermöglichen im Zusammenspiel mit Baidus PaddleX/PaddlePaddle eine schnellere Entwicklung von KI-Technologien für Industrieanwendungen, beispielsweise für autonome Fahrzeuge oder Smart Factory- und Smart City-Entwicklungen (Überwachung zur Verfolgung von Verkehrsdelikten und Verkehrsleitsysteme).

Die Deep-Learning-Plattform PaddlePaddle von Baidu hat eine Community von über 1,9 Millionen Entwicklern und wird von 84 Tausend Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt, um Modelle für verschiedenste Industrieanwendungen zu trainieren. Baidu vertraut seit langem als Hardwareergänzung für seine Plattform auf Embedded-Computer von Neousys. Wie das Apollo-Projekt, eine Open-Source-Lösung für autonome Fahrzeuge, beweist, sind Neousys-GPU-Computer auch unter extremen Bedingungen stabil und in der Lage, konstant massiv Rechenleistung zu produzieren.

Alle kompatiblen zertifizierten Embedded-Computer von Neousys unterstützen den Betrieb über einen weiten Temperaturbereich hinweg und die Nutzung von GPUs. Der Nuvis-7306RT verfügt über einen integrierten Lichtcontroller, kameragesteuerte Ausgänge, Encodereingänge und DIO für Sensoren und Aktoren – alles in einem System. Die Nuvo-8000-Baureihe unterstützt bis zu 5 PCIe/PCI-Steckplätze für unterschiedliche Anforderungen an die Erweiterbarkeit. Die GC-Baureihe ist als Embedded-System in verschiedenen Bauformen verfügbar und unterstützt verschiedene GPU-Inferenzbeschleuniger wie Tesla, Quadro oder RTX 30 für unterschiedliche Anforderungen an die Edge-KI-Datenverarbeitung.

„Grundstein des Vertrauens von Baidu in die Edge-KI-Plattformen von Neousys ist die langjährige Partnerschaft im Rahmen des Baidu-Open-Source-Projekts Apollo zu autonomen Fahrzeugen. Neousys hat sich schon immer an der vordersten Front der Edge-KI-Technologie engagiert, mit marktführender Stabilität, Zuverlässigkeit und Betriebsbereitschaft ihrer Systeme auch in rauen Umgebungen. Wir erhoffen uns von unserer dauerhaften Kooperation mit Neousys Technology die Produktion von integrierten Hardware-/Softwarelösungen, die geeignet sind, neue Horizonte für KI-Anwendungen in der Industrie zu erschließen“, so das offizielle Statement von Baidu.

„Wir haben als einer der Pioniere im Bereich der Edge-KI-Computer in der Industrie eng mit Baidu zusammengearbeitet. Die Hardwarezertifizierung für PaddleX/PaddlePaddle festigt Neousys Position im Bereich industrieller KI-Anwendungen. Die im Rahmen dieser Kooperation produzierten Lösungen beschleunigen die Entwicklung von Edge-KI-Anwendungen und ermöglichen unseren Kunden eine problemlose und effiziente Nutzung von KI für Edge-Knoten“, sagt dazu David Dong, Vertriebsdirektor von Neousys Technology China.

Weitere Informationen zur Embedded-Edge-KI-Plattform von Neousys: https://www.neousys-tech.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.