PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371929 (NDS Group Ltd.)
  • NDS Group Ltd.
  • One London Road / Staines
  • TW18 4EX Middlesex
  • http://www.nds.com
  • Ansprechpartner
  • Ansgar Gerber
  • +49 (40) 399-06357

ZON Multimedia bietet neuartige TV-Angebote auf Basis von MediaHighway Receiver-Software und NDS Snowflake

UI-Technologie NDS Snowflake startet erstmals mit Feldversuch in Portugal

(PresseBox) (Amsterdam, Niederlande, IBC, Stand 1.A71, ) .
- Erster Betreiber startet Feldversuch mit designorientierter User Interface-Technologie NDS Snowflake™
- UI-Technologie ermöglicht neuartiges TV-Erlebnis für Zuschauer in Portugal
- Preisgekrönte Technologie NDS Snowflake gestattet gänzlich neue Funktionen, gepaart mit hoher Designqualität und Benutzerfreundlichkeit
- TV-Plattform für ZON basiert auf Receiver-Software NDS MediaHighway®

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, kann erstmals die User Interface-Technologie NDS Snowflake™ einsetzen: ZON Multimedia, der führende Pay-TV-Anbieter in Portugal, startet mit Snowflake einen Feldversuch für die neue TV-Plattform des Betreibers.

ZON Multimedia nutzt damit als erster Pay-TV-Anbieter die NDS Benutzeroberflächen-Technologie Snowflake – und wird für Abonnenten in Portugal völlig neuartige TV-Anwendungen umsetzen können. Die Zusammenarbeit zwischen ZON und NDS umfasst dabei auch weitere Technologiebereiche zum Betrieb der neuen ZON TV-Plattform wie die Receiver-Software NDS MediaHighway®.

ZON Multimedia betreibt mehrere Verbrauchermarken in Portugal, darunter ZON Cinemas, ZON Net, ZON Mobile und die Pay-TV-Plattform ZON TV Cabo. ZON arbeitet mit NDS, um die gesamte Roadmap der TV-Plattform zu bestimmen. NDS MediaHighway und NDS Snowflake ermöglichen eine neue Funktionsvielfalt sowie den Zugang zu neuen Inhalten. Zu den innovativen Diensten zählen beispielsweise umfangreiche VOD-Bibliotheken, neue Programmierungsmöglichkeiten für den Digitalrekorder, „Catch-up-TV“, eine Suchfunktion auf Basis leistungsfähiger Empfehlungsmaschinen sowie Widgets für die Anbindung von sozialen Netzwerken. Die Flexibilität von NDS MediaHighway, um neue Dienste besonders zügig umsetzen zu können, war dabei ein wichtiges Kriterium in der Entscheidungsfindung von ZON Multimedia für die Receiver-Software von NDS.

NDS Snowflake wurde für die Marke ZON entsprechend den Spezifikationen des Betreibers angepasst. Wesentliche Merkmale von Snowflake sind die intelligente und äußerst unkomplizierte Navigationsführung sowie das ergonomisch-intuitive Design. Der Nutzer erhält so einen schnellen und einfach-bedienbaren Zugang zu Inhalten und weiterführenden Diensten.

Nuno Sanches, TV Products Director bei ZON TV Cabo Portugal, SA: „Das Konzept von Fernsehen ändert sich maßgeblich mit dem zunehmenden technologischen Fortschritt. Wir sind jetzt in der Lage neue Angebote in das Erlebnis für unsere Zuschauer zu integrieren. Wir möchten unseren Abonnenten dabei ein einzigartiges Angebot bieten, mit dem sie immer genau das sehen können, was sie wollen und wann sie wollen. Dabei erreichen wir jetzt eine neue Ebene an Funktionsvielfalt und Interaktivität, die klassische TV-Dienste mit sozialen Netzwerken verbindet, neue Möglichkeiten zur Verwaltung von Inhalten schafft und unterschiedliche Optionen im Bereich Konnektivität vorhält. Wir sehen in NDS das Unternehmen mit der entsprechenden Erfahrung und Expertise, um die Leistungsfähigkeit unserer Plattform ganzheitlich zu stärken und ein User Interface einzuführen, das sich in der Praxis bewähren wird.“

NDS Snowflake wurde von „NDS Studio Design“ gestaltet und bietet Betreibern eine robuste Grundlage für den Einsatz einer User Interface-Technologie, die genau auf die Marke des jeweiligen Betreibers abgestimmt werden kann und dabei eine deutlich überlegene und besonders einfache Bedienbarkeit aufweist. Zuschauer haben so beispielsweise die Möglichkeit, den Zugriff auf TV-Inhalte über Smartphones oder andere Endgeräte ortsunabhängig zu steuern. NDS Snowflake ermöglicht Pay-TV-Betreibern zudem die Integration von Widgets und Social-Networking-Funktionen, die dem Nutzer auf Basis von inhaltlichen Empfehlungen entsprechende Inhalte anbieten können. Betreiber erhalten dadurch die Möglichkeit, Abonnenten auch auf neue Programme und Premium-Dienste aufmerksam zu machen – und somit höhere Erlöse erzielen zu können.

Caroline Le Bigot, Senior VP und General Manager France, EMEA Sales & Latin America von NDS: „Mit den wegweisenden NDS-Lösungen MediaHighway und NDS Snowflake setzen wir neue Standards für den Konsum von Pay-TV-Inhalten – nicht nur für die Abonnenten von ZON TV Cabo, sondern für die gesamte Branche. Wir freuen uns über den ersten Live-Feldversuch mit NDS Snowflake und erwarten eine positive Resonanz der Nutzer, da sie bald einen völlig neuen Blick darauf haben werden, was Pay-TV alles leisten kann. Die Einführung neuer digitaler Dienste ist der Schlüssel zu weiterem Wachstum in der Pay-TV-Branche. Wir sind sicher, dass die neue ZON-Plattform durch die erweiterten Dienste und Möglichkeiten an Interaktivität greifbar zum Geschäftserfolg beitragen wird.“

MediaHighway ist bereits auf über 152 Millionen Geräten weltweit im Einsatz. NDS MediaHighway bildet für ZON Multimedia die Grundlage zur Umsetzung neuartiger TV- und Unterhaltungsdienste und ermöglicht die Verschmelzung von TV- und Breitband-Inhalten. MediaHighway bietet ZON Multimedia dabei die Möglichkeit, das Nutzererlebnis kontinuierlich auszubauen, indem neue Features kurzfristig hinzugefügt werden können – und dies bei gleichbleibender Servicequalität über die gesamte Receiver-Population hinweg.


Über ZON Multimedia
ZON Multimedia, börsennotiert und im portugiesischen Aktienindex PSI-20 gelistet, ist der führende Pay-TV-Betreiber in Portugal und zweitgrößter Internet-Provider des Landes. Mit 1,88 Millionen TV-, 635.000 Breitband- und 646.000 Festnetz-Kunden ist ZON Multimedia der führende Triple-Play-Betreiber in Portugal. Als Kabelnetzbetreiber gestartet bietet ZON heute vielseitige Dienste über Kabel, Satellit und das Mobilnetz. Darüber hinaus ist ZON der führende Content-Distributor und Kinobetreiber in Portugal. Weitere Informationen unter www.zon.pt.

NDS Group Ltd.

NDS Group Ltd. entwickelt Pay-TV-Technologien und -Applikationen, die Betreibern die sichere Übertragung digitaler Inhalte auf Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere multimediale Endgeräte ermöglichen. Mehr als 90 der weltweit führenden Pay-TV-Plattformen vertrauen auf Lösungen von NDS zum Schutz und Ausbau ihrer Angebote.
NDS VideoGuard® ist die weltweit marktführende Technologie zum Schutz von digitalen Inhalten und Services und ist in 114 Millionen Pay-TV-Haushalten im Einsatz. VideoGuard, die Technologie für Conditional Access (CA) und digitales Rechtemanagement (DRM), sichert Einnahmen von über US$ 50 Milliarden. NDS Middleware, darunter das Set-Top-Box-Betriebssystem MediaHighway®, arbeitet auf über 206 Millionen Endgeräten und ermöglicht eine Vielzahl von fortschrittlichen Diensten für Abonnenten. Die NDS-Technologie für digitale Videorekorder mit Fokus auf dem Lösungsangebot XTV® zählt mit allein 45 Millionen Einheiten weltweit zu den Marktführern. (Stand: 30. September 2011)

NDS setzt weiterhin auf kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung. Der Hauptsitz von NDS ist Großbritannien; über 75% der mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten an innovativen Entwicklungsvorhaben in den F&E-Zentren in China, Frankreich, Indien, Israel, Korea, Großbritannien und den USA. NDS hat viele Initiativen umgesetzt, um den CO²-Ausstoß des Unternehmens zu verringern und Digital TV-Abonnenten beim Energiesparen zu unterstützen. NDS Group Ltd. ist eine privatwirtschaftliche Firma im Besitz von Permira Funds und News Corporation.


Weitere Informationen in englischer Sprache auf www.nds.com.

Den NDS RSS-Feed finden Sie hier: http://feed43.com/...

Folgen Sie NDS auf Twitter: http://www.twitter.com/...