Premiere für NDS Snowflake bei ZON TV Cabo

(PresseBox) ( London, UK, )
.
- Hochmoderne User Interface-Technologie NDS Snowflake™ erstmals im Einsatz bei Betreiberkunden
- ZON TV Cabo wählt NDS MediaHighway® Digitalreceiver-Software für zukunftsweisende Funktionen
- ZON nutzt Design-Expertise von NDS Studio Design für ganzheitlichen Beratungsansatz

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, kann erstmals den operativen Einsatz der neuartigen Benutzeroberflächen-Technologie NDS Snowflake™ bei einem Betreiber bekanntgeben: Der portugiesische Anbieter ZON TV Cabo nutzt Snowflake auf Basis der NDS Digitalreceiver-Software MediaHighway®, um so sein neues Angebot „IRIS” darzustellen.

ZON hat NDS als Technologiepartner für die neuen Angebote von ZON TV Cabo ausgewählt. Zuvor waren verschiedene Technologieanbieter in Feldtests angetreten. ZON TV Cabo ist damit der erste Betreiber, der die hochmoderne User Interface-Technologie NDS Snowflake einsetzt. Für ZON wurde Snowflake entsprechend der Markenidentität der ZON-Plattform ganzheitlich angepasst.

Die neue ZON-Plattform basiert auf der Technologieinfrastruktur und Digitalreceiver-Software NDS MediaHighway. Das Premiumprodukt „IRIS“ bietet für ZON-Abonnenten eine große Auswahl innovativer Dienste; dazu zählen beispielsweise Angebote wie Video-On-Demand, Catch-up-TV, Widgets, DVR-Funktionalität und eine Suchfunktion. Die Services erschließen sich unkompliziert über die neue Benutzeroberfläche.

Nuno Sanches, Leiter TV Products bei ZON: „Indem wir den Nutzer konsequent in den Mittelpunkt des TV-Erlebnisses stellen, haben wir ein wirklich neuartiges und zukunftsweisendes TV-Angebot geschaffen: Wir verstehen die Fernsehkultur dabei als ein Gemeinschaftserlebnis, das wir für die ‚Generation Internet‘ mithilfe einer einfachen und eleganten Navigation neu definiert haben.“ Sanches weiter: „Die Kompetenz und Erfahrung von NDS in den Bereichen Design und Pay-TV insgesamt waren bei diesem Projekt von unschätzbarem Vorteil für uns. Wir freuen uns daher sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit NDS, um das Erlebnis für den Nutzer noch spannender zu gestalten.“

„Benutzeroberflächen sind in hochentwickelten Märkten ein sehr wichtiges Mittel zur Produktdifferenzierung. Die Vision von ZON, die ‚User Experience‘ derart in den Mittelpunkt zu rücken, entspricht auch unserer Herangehensweise“, so Olivier Lacour, Vice President bei NDS Studio Design. „Die hohe Qualität der neuen ZON-Plattform ist das Ergebnis einer sehr engen Zusammenarbeit zwischen ZON und NDS im vergangenen Jahr. Wir sind stolz, ZON bei diesem revolutionären Produktlaunch unterstützen zu dürfen.“

Die mehrfach preisgekrönte User Interface-Technologie NDS Snowflake wurde von „NDS Studio Design” in Paris gestaltet. NDS Studio Design beriet ZON zusätzlich in Fragen der Markengestaltung und entwickelte Werbe- und POS-Designs.


Filmmaterial: Snowflake User Interface bei ZON TV Cabo

http://vimeo.com/18989706


Bildmaterial: Snowflake bei ZON TV Cabo

ZON - Hauptmenü: http://files.susbauer.de/...
ZON - Live-TV mit Quickinfo: http://files.susbauer.de/...
ZON - Film-Bibliothek: http://files.susbauer.de/...
ZON - VOD-Menü: http://files.susbauer.de/...
ZON - Suchergebnis:http://files.susbauer.de/...


Über ZON Multimedia
ZON Multimedia, börsennotiert und im portugiesischen Aktienindex PSI-20 gelistet, ist der führende Pay-TV-Betreiber in Portugal und zweitgrößter Internet-Provider des Landes. Mit 1,6 Millionen TV-, 666.000 Breitband- und 732.000 Festnetz-Kunden ist ZON Multimedia der führende Triple-Play-Betreiber in Portugal. Als Kabelnetzbetreiber gestartet bietet ZON heute vielseitige Dienste über Kabel, Satellit und das Mobilnetz. Darüber hinaus ist ZON der führende Content-Distributor und Kinobetreiber in Portugal.
Weitere Informationen unter www.zon.pt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.