NDS schützt CI+ Module von Sky Deutschland

(PresseBox) ( London, GB, )
.
- Sky Deutschland wählt NDS VideoGuard für CI+ Module
- Sky sorgt für mehr Gerätevielfalt mit Hilfe der NDS-Technologie
- Sky unterstützt Verbreitung von CI-Plus-kompatibler Unterhaltungselektronik in Deutschland und Österreich

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, gibt heute die Erweiterung der Zusammenarbeit mit Sky bekannt: Deutschlands und Österreichs größter Pay-TV-Anbieter führt die Common Interface Plus (CI+) Modultechnologie auf Basis des NDS Verschlüsselungssystems VideoGuard® ein.

CI+ ermöglicht Herstellern von Unterhaltungselektronik ein breites Angebot neuer Empfangsgeräte anzubieten wie beispielsweise TV-Geräte mit integrierten Receivern und CI-Plus-kompatible Set-Top-Boxen. Kunden erhalten so über die CI+ Einsteckmodule einen einfachen und sicheren Zugang zum Premium-TV-Angebot von Sky. Die Module unterstützen alle Sky-Inhalte, so auch die Sky-HD-Kanäle. Die Markteinführung hat vor kurzem begonnen; die Distribution erfolgt in Kooperation mit ausgewählten Herstellern.

Gerry Duffy, Senior Vice President Technology bei Sky, sagt: „Die neuen Sky CI+ Module, geschützt mit NDS-Technologie, helfen uns neue Zielgruppen anzusprechen. Für den erfahrenen Nutzer von CE-Geräten bieten sich so mehr Flexibilität bei der Hardwareauswahl und damit mehr Möglichkeiten, auf die Welt von Sky zuzugreifen. Gleichzeitig erfüllen wir mit der robusten Verschlüsselung unseres Technologiepartners NDS die Sicherheitsanforderungen unserer Lizenzgeber bei der Implementierung der Spezifikation CI+.”

Yves Padrines, NDS Vice President Sales Europe und General Manager der NDS GmbH, kommentiert: „Wir freuen uns sehr Sky dabei unterstützen zu dürfen die Reichweite der TV-Plattform auf weitere CE-Geräte auszudehnen. Dank der Flexibilität von VideoGuard kann Sky so die Marktnachfrage bedienen und dabei alle Abonnenten gleichermaßen mit dem Gesamtangebot von Sky versorgen – bei zuverlässigem Schutz der Inhalte.”

Sky Deutschland nutzt bereits heute eine Vielzahl von NDS-Technologien, darunter VideoGuard, die Set-Top-Box-Software MediaHighway®, die XTV DVR-Technologie sowie einen NDS EPG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.