NDS schließt Partnerschaft mit Chipentwickler ARM für internetbasierte Zuführung von Inhalten auf Hybrid-Fernsehern

(PresseBox) ( Las Vegas, USA – CES, )
.
- NDS und ARM zielen gemeinsam auf den Markt für IP-fähige Fernseher
- NDS Infinite TV™ ermöglicht internetbasierte Bereitstellung von Inhalten und Diensten auf TVs und anderen CE-Geräten
- NDS und ARM zeigen Technologievorführungen im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas vom 5. bis 9. Januar

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, gibt heute eine Partnerschaft mit ARM bekannt, dem weltweit führenden Entwickler für Mikroprozessortechnologie. Die Unternehmen arbeiten gemeinsam, um Inhalte und Mediendienste über IP auf Hybrid-Fernsehern zu ermöglichen (OTT – „Over-the-Top“-Zuführung von Medieninhalten), also TV-Geräten mit ergänzendem Internetanschluss. Zum Einsatz kommt die NDS-Technologie Infinite TV™.

Die Zusammenarbeit zwischen NDS und ARM ermöglicht Herstellern von internetfähigen Fernsehern die einfache Implementierung einer schlüsselfertigen Lösung. Sie bildet die Grundstruktur für OTT-Dienste, die wiederum mit weiteren CE-Geräten verbunden werden kann.

Das Infinite TV-Lösungsangebot von NDS steuert dabei die optimierte Zuführung der OTT-Inhalte. Für alle Beteiligten der Medienindustrie kann Infinite TV hierbei einen spürbaren Mehrwertbeitrag leisten. So haben Zuschauer beispielsweise die Möglichkeit auf bestimmte Inhalte frei zuzugreifen; die Nutzung wird dann durch den Einsatz fortschrittlicher Werbesysteme refinanziert.

Lance Howarth, Senior Vice President und General Manager, Media Processing Division bei ARM, sagt: „Wir sehen großes Wachstumspotenzial im Hybrid-TV-Markt. Dank unserer starken Position im Bereich Home-Entertainment bieten wir auch mit der Plattform auf Basis des dualen ARM Cortex™-A9 Prozessors und des ARM Mali™-400 Grafikprozessors für Hersteller von Hybrid-Fernsehern ein äußerst leistungsfähiges System. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NDS, um so die Möglichkeiten im Bereich OTT voranzutreiben.“

Jonathan Beavon, Director Segment Marketing bei NDS, dazu: „Infinite TV liefert eine Komplettlösung für die Infrastruktur, um OTT-Dienste auf IP-fähigen Geräten darzustellen. Das System arbeitet dabei nach dem „Thin Client“-Prinzip, so dass CE-Hersteller bei unkomplizierter Integration und optimiertem Service nur sehr kurze Zeit bis zur Produkteinführung benötigen.“ Beavon weiter: „Durch die Partnerschaft mit ARM stärken wir unsere Position, um so weitere Anwendungsmöglichkeiten für OTT und hybride TV-Dienste zu schaffen.“

NDS präsentiert die Entwicklungsarbeit mit ARM während der CES vom 5. bis 9. Januar 2011 in Las Vegas im Rahmen individueller Vorführungen.


Über ARM
ARM entwickelt die Technologie, die im Herzen moderner, digitaler Produkte zum Einsatz kommt. Das Produktangebot von ARM umfasst den 32-Bit RISC Mikroprozessor, Grafik-Prozessoren, Video-Systeme, Basis-Software, Zell-Bibliotheken, Speicher, High-Speed Connectivity-Produkte sowie Entwicklungstools. In Kombination mit einem umfassenden Design-Service, Schulungen, Support und Wartungen sowie einem umfassenden Partnernetzwerk bietet ARM führenden Elektronikunternehmen eine komplette Systemlösung, die einen schnellen, zuverlässigen Zugang zum Markt bietet. www.arm.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.