PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 93216 (NDS Group Ltd.)
  • NDS Group Ltd.
  • One London Road / Staines
  • TW18 4EX Middlesex
  • http://www.nds.com
  • Ansprechpartner
  • Cynthia Ritchie
  • +44 (20) 84768378

Mobile TV: NDS und RRD schließen Integration von VideoGuard mit Simulcrypt-Unterstützung erfolgreich ab

(PresseBox) (Barcelona, Spanien (3GSM World Congress) und London, GB, ) .
- Erfolgreiche Integration von NDS VideoGuard® mit fortschrittlicher Headend-Technologie von RRD bietet Pay-TV-Anbietern zuverlässig geschützte und bewährte Plattform für DVB-H-Rollouts
- Integrierte Mobile-TV-Lösung minimiert Bandbreitenbedarf und sorgt für extrem schnelle Systemantwortzeiten
- Simulcrypt eröffnet neue Möglichkeiten für mobile Anwender, Inhalteanbieter und Fernsehsender bei mobilem TV
- NDS (Stand Av100) und RRD zeigen neue Technologielösung auf dem 3GSM World Congress vom 12. bis 15. Februar 2007 in Barcelona

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV und Sicherheitssystemen für mobile Endgeräte, arbeitet künftig mit RRD, einem führenden DVB-H-Anbieter zusammen. Die beiden Unternehmen gaben gestern die erfolgreiche Integration von NDS VideoGuard MobileTM Conditional Access in das DVB-H Back-end von RRD bekannt. Beide Unternehmen demonstrierten eine komplette Simulcrypt-Lösung, die über dieselbe Plattform läuft. Diese Kombination ermöglicht mobilen Netzbetreibern und anderen Anwendern durch den Einsatz von bewährten und sicheren Lösungen die kosteneffektive Markteinführung von mobilen TV-Angeboten im Wachstumsmarkt DVB-H.

Für den Markt des mobilen Fernsehens hat NDS eine mobile Version seines weltweit führenden CA-Systems VideoGuard® entwickelt. VideoGuard ist international bei über 50 Pay-TV-Plattformen und Netzbetreibern im Einsatz. Mit der erfolgreichen Mobilisierung von VideoGuard unterstreicht NDS seinen Anspruch, Medieninhalte jederzeit, überall und auf jedem Gerät zu schützen: NDS VideoGuard Mobile unterstützt alle Verbreitungsstandards, die aktuell weltweit entwickelt und implementiert werden. Daneben bietet NDS Betreibern von mobilem Fernsehen auch Electronic Service Guides (ESG), Lösungen und Anwendungen für mobiles interaktives Fernsehen sowie mobile Digital Video Recorder (DVR-Funktionen).

RRD ist ein Medienunternehmen mit einzigartigem Know-how bei der Einführung von mobilen Fernsehangeboten. Grund: RRD entwickelte und leitete im Juni 2006 den Start des ersten und größten DVB-H-Services in Italien für Hutchison 3G und ist zudem weltweit aktiv in der Erprobung von DVB-H-Einführungen involviert. Das Ingenieurteam von RRD hat zahlreiche Lösungen und Geräte entwickelt, die den DVB-H-Empfang maßgeblich verbessern, darunter die Fehlerkorrektur “DVBH-3 Gap Filler”. RRD und NDS arbeiten bei der Integration und dem Probebetrieb der kombinierten Plattform eng zusammen.

Die Implementierung des CA-Systems von NDS erwies sich bereits im Laufe der Integration und bei Systemtests mit dem RRD Headend als äußerst effizient bei der Nutzung der EMM (Entitlement Management Message)-Bandbreiten. Auch die Rückmeldezeiten sind den Lösungen anderer Anbieter überlegen. Angesichts des knappen DVB-H-Spektrums erleichtert diese EMM-Effizienz das Angebot zusätzlicher Sender und Zusatzdienste im laufenden Betrieb. Neben der erfolgreichen Integration der mobilen VideoGuard CA-Plattform mit dem RRD-Back-end kooperierten NDS und RRD auch, um die volle Simulcrypt-Fähigkeit des Systems zu demonstrieren.

“RRD hat seine DVB-H Plattform schon erfolgreich auf dem Markt eingeführt und ist durch seine umfassende Erfahrung und das Know-how bei mobilem Fernsehen ein besonderer Partner für uns”, kommentiert David Fagelston, Director of Mobile Business Development bei NDS. “Durch die Integration unseres CA-Systems bei RRD können wir mobilen Netzbetreibern und anderen Servicebetreibern gemeinsam eine vollständig integrierte und sichere Komplettlösung für DVB-H anbieten. In Kürze werden wir die Integration mit unserem mobilen ESG vervollständigen und darüber hinaus interaktive Anwendungen und DVR-Applikationen ermöglichen, die NDS schon für den Bereich Mobile TV entwickelt hat”, ergänzt Fagelston.

Franco Ferri, Geschäftsführer von RRD, kommentiert: “Wir sind sehr zufrieden über unsere Zusammenarbeit mit NDS, dem führenden Anbieter von Sicherheitssystemen für digitale Inhalte. Das CA-System zeigt durchweg eine sehr effiziente Bandbreitennutzung und eine ausgezeichnete Reaktionszeit bei der Anmeldung von Diensten im Netz. Darüber hinaus beinhaltet die NDS CA-Integration das ganze Simulcrypt-Potenzial – was die Flexibilität und die Vielseitigkeit der NDS VideoGuard Lösung beweist. Wir sehen dies als bedeutenden Fortschritt für die Entwicklung von DVB-H und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit NDS im Bereich Mobile TV.”

Über RRD
Als aktiver Player in allen Bereichen der Mobile TV-Versorgungskette, spielte RRD eine integrative Rolle für italienische mobile Sendenetzbetreiber beim Start des weltweit ersten DVB-H Mobile TV Services.
Zudem hat RRD als erstes Unternehmen ein einzigartiges DVB-H Service-Center vorgestellt, das die Konvergenz von mobilem und stationärem Rundfunk managen kann. RRD kooperiert mit den führenden Playern im Bereich mobiles Fernsehen und ist in der Lage, ein vollständig integriertes System anzubieten. Es ist mit allen Bestandteilen der Wertschöpfungskette kompatibel, vom Programmanbieter bis zum Handyhersteller. RRD ist ein Mitglied des DVB-Konsortiums, BMCO-Forums und der Mobile DTV Alliance und verfolgt die Zielsetzung, Märkte zu öffnen und neue Möglichkeiten zu schaffen. Weitere Informationen über RRD finden Sie unter www.rrd.tv.

NDS Group Ltd.

NDS Group Ltd. entwickelt Pay-TV-Technologien und -Applikationen, die Betreibern die sichere Übertragung digitaler Inhalte auf Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere multimediale Endgeräte ermöglichen. Mehr als 90 der weltweit führenden Pay-TV-Plattformen vertrauen auf Lösungen von NDS zum Schutz und Ausbau ihrer Angebote.
NDS VideoGuard® ist die weltweit marktführende Technologie zum Schutz von digitalen Inhalten und Services und ist in 114 Millionen Pay-TV-Haushalten im Einsatz. VideoGuard, die Technologie für Conditional Access (CA) und digitales Rechtemanagement (DRM), sichert Einnahmen von über US$ 50 Milliarden. NDS Middleware, darunter das Set-Top-Box-Betriebssystem MediaHighway®, arbeitet auf über 206 Millionen Endgeräten und ermöglicht eine Vielzahl von fortschrittlichen Diensten für Abonnenten. Die NDS-Technologie für digitale Videorekorder mit Fokus auf dem Lösungsangebot XTV® zählt mit allein 45 Millionen Einheiten weltweit zu den Marktführern. (Stand: 30. September 2011)

NDS setzt weiterhin auf kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung. Der Hauptsitz von NDS ist Großbritannien; über 75% der mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten an innovativen Entwicklungsvorhaben in den F&E-Zentren in China, Frankreich, Indien, Israel, Korea, Großbritannien und den USA. NDS hat viele Initiativen umgesetzt, um den CO²-Ausstoß des Unternehmens zu verringern und Digital TV-Abonnenten beim Energiesparen zu unterstützen. NDS Group Ltd. ist eine privatwirtschaftliche Firma im Besitz von Permira Funds und News Corporation.


Weitere Informationen in englischer Sprache auf www.nds.com.

Den NDS RSS-Feed finden Sie hier: http://feed43.com/...

Folgen Sie NDS auf Twitter: http://www.twitter.com/...