PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120199 (NDS Group Ltd.)
  • NDS Group Ltd.
  • One London Road / Staines
  • TW18 4EX Middlesex
  • http://www.nds.com
  • Ansprechpartner
  • Saskia Stammwitz
  • +49 (221) 120-123

Einladung: NDS auf der IBC Amsterdam - Halle 1 Stand 1.171 - 7. bis 11. September 2007

NDS Media Lunch auf der IBC am Samstag, 8. September 2007 mit Dr. Abe Peled

(PresseBox) (IBC - Amsterdam, ) Auf der IBC 2007 werden alle über Konvergenz reden. NDS tut es. Die Nutzungsgewohnheiten des TV- und Medienkonsums ändern sich immer rasanter.

NDS unterstützt TV-Anbieter und Service-Provider gezielt, um wettbewerbsfähig zu bleiben und Erlöse steigern zu können: Mit konvergenten und integrierten Technologielösungen, die alle möglichen Inhalte zuverlässig geschützt auf verschiedenste Darstellungsmedien und über unterschiedlichste Verbreitungswege hinweg liefern. Diese Konvergenz wird NDS auf der IBC demonstrieren.

Sie sind herzlich eingeladen uns auf dem NDS Messestand auf der IBC vom 7. bis 11. September in Amsterdam zu besuchen. Gerne stellen die Experten von NDS Ihnen die neuesten Lösungen vor, wie Medienkonvergenz profitabel genutzt werden kann.

Um einen Interview- oder Gesprächstermin mit einem Mitglied des NDS Vorstands zu vermitteln oder eine Führung auf dem NDS Messestand zu organisieren, kontaktieren Sie bitte Susbauer PR im Vorlauf der Messe.

Veranstaltung: Pressehintergrundgespräch am 8. September 2007 - IBC - Restaurant Rosarium mit Dr. Abe Peled:

Am 8. September, von 13 bis 14 Uhr, lädt Dr. Abe Peled, NDS Chairman und Chief Executive Officer, zum jährlichen IBC NDS Media Lunch. Dr. Peled wird Lösungen für die konvergierende Medienwelt aufzeigen – und wird dabei von prominenten Gastrednern unterstützt, u.a. Herrn Gerhard Bickmann, Geschäftsführer Finanzen bei Kabel BW, einem der drei großen deutschen Kabelnetzbetreiber, und Partner von NDS.

Diese Veranstaltung ist exklusiv für Pressevertreter. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie dazu Susbauer PR.

Herzlichst

Cynthia Ritchie

Director, Corporate Communications
NDS Group plc

NDS Group Ltd.

NDS Group Ltd. entwickelt Pay-TV-Technologien und -Applikationen, die Betreibern die sichere Übertragung digitaler Inhalte auf Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere multimediale Endgeräte ermöglichen. Mehr als 90 der weltweit führenden Pay-TV-Plattformen vertrauen auf Lösungen von NDS zum Schutz und Ausbau ihrer Angebote.
NDS VideoGuard® ist die weltweit marktführende Technologie zum Schutz von digitalen Inhalten und Services und ist in 114 Millionen Pay-TV-Haushalten im Einsatz. VideoGuard, die Technologie für Conditional Access (CA) und digitales Rechtemanagement (DRM), sichert Einnahmen von über US$ 50 Milliarden. NDS Middleware, darunter das Set-Top-Box-Betriebssystem MediaHighway®, arbeitet auf über 206 Millionen Endgeräten und ermöglicht eine Vielzahl von fortschrittlichen Diensten für Abonnenten. Die NDS-Technologie für digitale Videorekorder mit Fokus auf dem Lösungsangebot XTV® zählt mit allein 45 Millionen Einheiten weltweit zu den Marktführern. (Stand: 30. September 2011)

NDS setzt weiterhin auf kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung. Der Hauptsitz von NDS ist Großbritannien; über 75% der mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten an innovativen Entwicklungsvorhaben in den F&E-Zentren in China, Frankreich, Indien, Israel, Korea, Großbritannien und den USA. NDS hat viele Initiativen umgesetzt, um den CO²-Ausstoß des Unternehmens zu verringern und Digital TV-Abonnenten beim Energiesparen zu unterstützen. NDS Group Ltd. ist eine privatwirtschaftliche Firma im Besitz von Permira Funds und News Corporation.


Weitere Informationen in englischer Sprache auf www.nds.com.

Den NDS RSS-Feed finden Sie hier: http://feed43.com/...

Folgen Sie NDS auf Twitter: http://www.twitter.com/...