natureOffice auf Expansionskurs - neue Kunden in Chile und Neuseeland

Nachfrage nach Klimaneutralem Drucken nicht nur in Europa stark

HAGRAF 2.jpg (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Klimaneutrales Drucken mit natureOffice ist seit längerem in Chile, nun aber auch in Neuseeland möglich. Betreut werden unsere chilenischen Kunden von unserem Standort in Asunción, Paraguay und Neuseeland von unserem Standort in Los Angeles, USA.

Die in Auckland ansässige Druckerei Pressprint, bietet ab sofort ihren Kunden das verfahren zum Klimaneutralen Drucken mit natureOffice an. Nachdem das Unternehmen bereits FSC und PEFC zertifiziert ist, war ein direktes Engagement im freiwilligen Klimaschutz die logische Folge, sagt Barry Pressley, Governing Director von Pressprint. Er ist davon überzeugt, dass seine Kunden diesen neuen Service gerne in Anspruch nehmen werden um sich als Teil einer Gemeinschaft, die sich für Umwelt- und Klimaschutz einsetzen, nach außen zu positionieren.

HAGRAF, die in Chiles Hauptstadt Santiago ansässig ist, beliefert viele Druckereien mit Produkten rund um den Offset- und Digitaldruck. HAGRAF ist exklusiver Vertriebspartner der Heidelberger Druckmaschinen AG und unter anderem in Argentinien, Uruguay, und Bolivien mit eigenen Standorten vertreten.

Seit der Drupa 2012 bietet HAGRAF seinen Kunden auch Klimaneutralen Druckprozess von natureOffice an und betreut die Kunden in allen Fragen rund um den freiwilligen Klimaschutz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.